Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umbenennung in Altaba: Yahoo…

Altaba? *würg*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Altaba? *würg*

    Autor: mercalli12 10.01.17 - 08:48

    Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher nicht gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

  2. Re: Altaba? *würg*

    Autor: leed 10.01.17 - 09:24

    Aber echt. Dabei was Yahoo ein wirklich cooler Name.

    Altaba hört sich eher ein wie ein Hersteller für Sanitäre Anlagen oder Baby Klamotten. Jedenfalls nicht wie ein Tech Unternehmen.

  3. Re: Altaba? *würg*

    Autor: RedRanger 10.01.17 - 09:26

    Ich musste eher an Alt-Tab denken.

  4. Re: Altaba? *würg*

    Autor: AssKickA 10.01.17 - 09:27

    leed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber echt. Dabei was Yahoo ein wirklich cooler Name.
    >
    > Altaba hört sich eher ein wie ein Hersteller für Sanitäre Anlagen oder Baby
    > Klamotten. Jedenfalls nicht wie ein Tech Unternehmen.


    Meines Empfinden nach ist das einfach Gewohnheitsache. Ging mir erst oft so bei der Umbenennung von Produkten - bewusst erstmalig in den 90ern mit Raiders wird zu Twix. Letzmalig ATI wird zu AMD (wenn auch durch Aufkauf). Man gewöhnt sich schneller dran als man denkt und dann ist der "alte" Name ungewohnt....

  5. Alt aba Geil ;-)

    Autor: dabbes 10.01.17 - 09:28

    Wayne?

    Mails laufen weiterhin über yahoo, den Rest interessiert doch niemanden

  6. Re: Altaba? *würg*

    Autor: mr_tux 10.01.17 - 09:56

    Ich musste sofort an Altavista und Alibaba denken ;)

  7. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Single Density 10.01.17 - 10:41

    mr_tux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste sofort an Altavista und Alibaba denken ;)

    Vielleicht ist genau das der Plan, also letzteres. Nur das t durch ein i ersetzen und noch ein b hinter das i und Du hast Alibaba. So "morpht" yahoo -> altbaba -> alibaba :-)

  8. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Friko44 10.01.17 - 10:43

    mercalli12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein schrecklicher neuer Name.
    >
    Äy! Warum beleidigst Du misch?!
    Komm' isch gleisch rübä und denk mir was aus über Deine Name!

    Gruss,
    Ahmed al Taba

  9. Re: Altaba? *würg*

    Autor: narea 10.01.17 - 13:03

    Mein erster Gedanke war, "oh hat Alibaba Yahoo gekauft".
    Keine Ahnung was die schwachsinnige Umbenennung soll.
    Das bringt mehr Nachteile als Vorteile.

  10. Re: Altaba? *würg*

    Autor: emuuu 10.01.17 - 14:18

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein erster Gedanke war, "oh hat Alibaba Yahoo gekauft".
    > Keine Ahnung was die schwachsinnige Umbenennung soll.
    > Das bringt mehr Nachteile als Vorteile.


    corporate identity restart und so

  11. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Muaddib 10.01.17 - 14:34

    Zu Yahoo gehört auch Flickr (die einzige vernünftige Open Platform für Fotografen), Tumblr, usw.

    Bin gespannt, was damit passiert...


    mercalli12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher nicht
    > gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

  12. Re: Altaba? *würg*

    Autor: mr_tux 10.01.17 - 16:53

    Muaddib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu Yahoo gehört auch Flickr (die einzige vernünftige Open Platform für
    > Fotografen), Tumblr, usw.
    >
    > Bin gespannt, was damit passiert...
    >
    > mercalli12 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher
    > nicht
    > > gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

    500px ist mittlerweile besser für Fotografen geeignet als das antiquierte Flickr.

  13. Re: Altaba? *würg*

    Autor: narfomat 10.01.17 - 18:26

    >500px ist mittlerweile besser für Fotografen geeignet als das antiquierte Flickr.

    +1 für 500px...

  14. Re: Altaba? *würg*

    Autor: quadronom 11.01.17 - 23:37

    LOL.

    photoblog.mrussellphotography.com/9-reasons-i-no-longer-use-500px/

    Ich war da auch mal.... Bin dann wieder zurück gewechselt. Auf Flickr sind mehr Schätze zu finden, als auf 500px.....

    %0|%0

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28