Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umbenennung in Altaba: Yahoo…

Altaba? *würg*

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Altaba? *würg*

    Autor: mercalli12 10.01.17 - 08:48

    Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher nicht gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

  2. Re: Altaba? *würg*

    Autor: leed 10.01.17 - 09:24

    Aber echt. Dabei was Yahoo ein wirklich cooler Name.

    Altaba hört sich eher ein wie ein Hersteller für Sanitäre Anlagen oder Baby Klamotten. Jedenfalls nicht wie ein Tech Unternehmen.

  3. Re: Altaba? *würg*

    Autor: RedRanger 10.01.17 - 09:26

    Ich musste eher an Alt-Tab denken.

  4. Re: Altaba? *würg*

    Autor: AssKickA 10.01.17 - 09:27

    leed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber echt. Dabei was Yahoo ein wirklich cooler Name.
    >
    > Altaba hört sich eher ein wie ein Hersteller für Sanitäre Anlagen oder Baby
    > Klamotten. Jedenfalls nicht wie ein Tech Unternehmen.


    Meines Empfinden nach ist das einfach Gewohnheitsache. Ging mir erst oft so bei der Umbenennung von Produkten - bewusst erstmalig in den 90ern mit Raiders wird zu Twix. Letzmalig ATI wird zu AMD (wenn auch durch Aufkauf). Man gewöhnt sich schneller dran als man denkt und dann ist der "alte" Name ungewohnt....

  5. Alt aba Geil ;-)

    Autor: dabbes 10.01.17 - 09:28

    Wayne?

    Mails laufen weiterhin über yahoo, den Rest interessiert doch niemanden

  6. Re: Altaba? *würg*

    Autor: mr_tux 10.01.17 - 09:56

    Ich musste sofort an Altavista und Alibaba denken ;)

  7. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Single Density 10.01.17 - 10:41

    mr_tux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste sofort an Altavista und Alibaba denken ;)

    Vielleicht ist genau das der Plan, also letzteres. Nur das t durch ein i ersetzen und noch ein b hinter das i und Du hast Alibaba. So "morpht" yahoo -> altbaba -> alibaba :-)

  8. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Friko44 10.01.17 - 10:43

    mercalli12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein schrecklicher neuer Name.
    >
    Äy! Warum beleidigst Du misch?!
    Komm' isch gleisch rübä und denk mir was aus über Deine Name!

    Gruss,
    Ahmed al Taba

  9. Re: Altaba? *würg*

    Autor: narea 10.01.17 - 13:03

    Mein erster Gedanke war, "oh hat Alibaba Yahoo gekauft".
    Keine Ahnung was die schwachsinnige Umbenennung soll.
    Das bringt mehr Nachteile als Vorteile.

  10. Re: Altaba? *würg*

    Autor: emuuu 10.01.17 - 14:18

    narea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein erster Gedanke war, "oh hat Alibaba Yahoo gekauft".
    > Keine Ahnung was die schwachsinnige Umbenennung soll.
    > Das bringt mehr Nachteile als Vorteile.


    corporate identity restart und so

  11. Re: Altaba? *würg*

    Autor: Muaddib 10.01.17 - 14:34

    Zu Yahoo gehört auch Flickr (die einzige vernünftige Open Platform für Fotografen), Tumblr, usw.

    Bin gespannt, was damit passiert...


    mercalli12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher nicht
    > gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

  12. Re: Altaba? *würg*

    Autor: mr_tux 10.01.17 - 16:53

    Muaddib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu Yahoo gehört auch Flickr (die einzige vernünftige Open Platform für
    > Fotografen), Tumblr, usw.
    >
    > Bin gespannt, was damit passiert...
    >
    > mercalli12 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein schrecklicher neuer Name. Egal, habe Yahoo-Dienste bisher
    > nicht
    > > gebraucht und werde sie auch zukünftig unter neuem Namen nicht benutzen.

    500px ist mittlerweile besser für Fotografen geeignet als das antiquierte Flickr.

  13. Re: Altaba? *würg*

    Autor: narfomat 10.01.17 - 18:26

    >500px ist mittlerweile besser für Fotografen geeignet als das antiquierte Flickr.

    +1 für 500px...

  14. Re: Altaba? *würg*

    Autor: quadronom 11.01.17 - 23:37

    LOL.

    photoblog.mrussellphotography.com/9-reasons-i-no-longer-use-500px/

    Ich war da auch mal.... Bin dann wieder zurück gewechselt. Auf Flickr sind mehr Schätze zu finden, als auf 500px.....

    %0|%0

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59