1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umbenennung in Altaba: Yahoo…

Bleiben Dienste und APIs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bleiben Dienste und APIs?

    Autor: Nein! 10.01.17 - 09:23

    Ich verwende zur Zeit die Weather API von Yahoo. Weiß jemand ob die APIs und Dienste (zB.: Nachrichten, EMail, ...) bleiben?

  2. Re: Bleiben Dienste und APIs?

    Autor: Arschi 10.01.17 - 09:33

    Wird sich wohl noch zeigen, ansonsten vllt schon mal mit OpenWeatherMap anfreunden

  3. Re: Bleiben Dienste und APIs?

    Autor: MaxLiebermann 10.01.17 - 10:35

    Auch wunderground.com ist ganz passabel, wenn's was kosten darf ist auch weatherchannel zu empfehlen - meist sind kostenlose Dienste ja begrenzt in Form maximaler Aufrufe/Tag oder knausern mit Daten rum.

    Wobei ich die Yahoo Wetter APIs auch gut finde - wäre schön, wenn die irgendwie bleiben könnten. Gerade die Reverse-Auflösung von GEO Daten ist toll: über GPS die Lat/Lng herausfinden, an Yahoo schicken und man bekommt die genaue Position als String zurück - dazu in Landessprache oder auch lokalisiert auf meinen eigene Sprache. Zusammen mit den Wetter-APIs einfach mega.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.17 10:36 durch MaxLiebermann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  4. Analytic Company GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de