1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: IT-Nachwuchs erwartet…

Umfrage: IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

Junge Informatiker in Deutschland wollen gerne bei Google in den Beruf einsteigen und pro Monat 3.850 Euro verdienen. Dafür sind sie bereit, 41 Stunden in der Woche zu arbeiten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Saläre Schweiz: Median = 85k / Jahr direkt nach FH Abschluss (Seiten: 1 2 ) 27

    TrudleR | 28.05.15 23:28 13.10.15 13:01

  2. Und wer soll das bezahlen??? 11

    contentmafia | 29.05.15 14:13 24.06.15 18:52

  3. als Berufseinsteiger mit 1.0 Bachelor sage ich dazu... 11

    GodsCode | 29.05.15 13:36 24.06.15 18:44

  4. bezahlung abhängig von tätigkeit (Seiten: 1 2 ) 23

    Anonymer Nutzer | 29.05.15 07:21 02.06.15 13:53

  5. netto sind das unter 2000 (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 84

    pk_erchner | 29.05.15 08:51 02.06.15 09:38

  6. Ausbildungsberufe sind kein IT-Nachwuchs? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    bbk | 28.05.15 20:52 30.05.15 20:54

  7. Meine Meinung 12

    holyfetzer | 29.05.15 10:57 30.05.15 07:10

  8. Zu Zeiten von "Hello World" ... 6

    Milber | 28.05.15 21:58 30.05.15 00:10

  9. Löhne abhängig von Ort.. 5

    Jochen60 | 29.05.15 09:00 29.05.15 21:13

  10. 51k Einstiegsgehalt für Informatik locker drin 5

    Geistesgegenwart | 29.05.15 18:32 29.05.15 19:35

  11. 2004 waren 36k als Einstiegsgehalt usus 5

    deefens | 29.05.15 09:14 29.05.15 18:32

  12. Niemand nennt den Arbeitgeber 8

    BiGfReAk | 29.05.15 13:10 29.05.15 16:52

  13. Da ist Luft nach oben 1

    Spitfire777 | 29.05.15 16:27 29.05.15 16:27

  14. experten? 1

    Das Original | 29.05.15 15:57 29.05.15 15:57

  15. Einsteiger nach der Uni sind EXPERTEN? 6

    HansiHinterseher | 29.05.15 13:52 29.05.15 14:59

  16. Realistisch... (Seiten: 1 2 3 ) 52

    cware | 28.05.15 20:36 29.05.15 14:14

  17. Brutto oder netto? 8

    DerItaliener | 28.05.15 22:58 29.05.15 13:59

  18. IT Projektleiter/innen und IT-Recruiter/innen für kurze wissenschaftliche Umfrage gesucht! 1

    christophL | 29.05.15 13:30 29.05.15 13:30

  19. EINSTIEGSGEHALT ! 1

    dabbes | 29.05.15 13:13 29.05.15 13:13

  20. pro Monat 3.850 Euro 10

    Rababer | 29.05.15 07:47 29.05.15 13:11

  21. Selbstständig? 2

    Bujin | 29.05.15 09:46 29.05.15 11:11

  22. Gut wenn man nicht mehr auf Google reinfällt! 2

    stefanreich | 29.05.15 00:55 29.05.15 08:52

  23. Persönliche Entwicklung wichtig? Da hätte ich einen Tipp 1

    Adabi | 29.05.15 08:47 29.05.15 08:47

  24. pro Monat 3.850 Euro 3

    Rababer | 29.05.15 07:46 29.05.15 07:50

  25. Wie jetzt?! 1

    laceup | 29.05.15 01:15 29.05.15 01:15

  26. Kopfschüttelnd abwinken 10

    Jolla | 28.05.15 20:53 29.05.15 00:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, München
  2. Hochschule Heilbronn, Sontheim
  3. ING Deutschland, Frankfurt
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 634,90€ (Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter