Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Onlinehandel könnte ohne…

Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 21.05.14 - 00:55

    Die Kosten für die Rücksendungen sind in den Preisen bereits vorher eingerechnet und jeder Käufer zahlt sie. Wenn ich ne Blu-Ray für 0 Euro bestell und 20 Euro für den Versand zahlen muss, dann ist die Blu-Ray deshalb auch nicht kostenlos. Und wenn ich nen Handyvertrag abschließe, zu dem ich ein Handy hinterhergeworfen bekomme, dann kostet das Handy auch nicht 0 Euro. So etwas lernt man in der Schule in der 7. Klasse im Wirtschaftsunterricht, nennt sich Preiskalkulation. Ich verkaufe waren für x Euro, y% werden davon erfahrungsgemäß zurückgeschickt, wodurch mir Kosten in Höhe von z Euro entstehen, also muss ich das auf meinen Preis draufschlagen.

    Dem Artikel fehlt imho jegliche Grundlage.

  2. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: 0xDEADC0DE 21.05.14 - 10:51

    Die Lämmer wandern halt zur Schlachtbank mit den niedrigsten Produktpreisen. Nicht zu denen, mit dem besten Service und den fairsten Bedingungen und Port- und Versandkosten.

  3. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 21.05.14 - 17:15

    Ach komm, die Lämmer wandern die Amazon und die bieten alles zusammen.

  4. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: DAUVersteher 22.05.14 - 14:56

    Ich finds ja immer herrlich wie leute sich für superschlau halten weil sie denken, sie wüssten etwas besonderes wie in diesem Fall, das der Preis des Artikels nicht nur aus dem Einkaufspreis + Marge + MwSt. besteht.

    Der Artikel sagt ganz klar, das eine Rücksendung keine Extrakosten für den Kunden anfallen. Dass die zur Zeit kostenlose Rücksendung natürlich irgendwie bezahlt wird ist jedem Klar. Damit hat dieser Artikel sehrwohl eine Grundlage und enhält sogar Informationen.

  5. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 27.05.14 - 07:16

    für die Rücksendung fallen keine Extrakosten im Sinne von "musst du selbst zahlen" oder "du bekommst nur einen verminderten Betrag erstattet" an.

    Das ist Augenwischerei. Genau wie mit den Steuergeschenken des Staates, die auch DU zahlst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Elektromobilität: UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen
    Elektromobilität
    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

    United Parcel Service (UPS) baut einen eigenen Elektrolieferwagen zur Paketzustellung. Auch die Deutsche Post ist so verfahren, allerdings bereits vor einigen Jahren.

  2. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht
    VBB Fahrcard
    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    Rund sechseinhalb Jahre nach dem Beginn des E-Ticket-Projekts in Berlin und Brandenburg wird in der Hauptstadt die Selbstkontrolle in Bussen zur Pflicht. Ohne korrektes Piepen geht es nur noch mit dem Handy-Ticket und Papierfahrausweisen.

  3. Glasfaser: M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an
    Glasfaser
    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

    Bei M-net ist die Winterpause vorbei. Bagger rollen und schließen weitere Haushalte kostenfrei mit FTTB/H an.


  1. 07:17

  2. 18:21

  3. 18:09

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:37

  7. 17:02

  8. 16:25