Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Onlinehandel könnte ohne…

Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 21.05.14 - 00:55

    Die Kosten für die Rücksendungen sind in den Preisen bereits vorher eingerechnet und jeder Käufer zahlt sie. Wenn ich ne Blu-Ray für 0 Euro bestell und 20 Euro für den Versand zahlen muss, dann ist die Blu-Ray deshalb auch nicht kostenlos. Und wenn ich nen Handyvertrag abschließe, zu dem ich ein Handy hinterhergeworfen bekomme, dann kostet das Handy auch nicht 0 Euro. So etwas lernt man in der Schule in der 7. Klasse im Wirtschaftsunterricht, nennt sich Preiskalkulation. Ich verkaufe waren für x Euro, y% werden davon erfahrungsgemäß zurückgeschickt, wodurch mir Kosten in Höhe von z Euro entstehen, also muss ich das auf meinen Preis draufschlagen.

    Dem Artikel fehlt imho jegliche Grundlage.

  2. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: 0xDEADC0DE 21.05.14 - 10:51

    Die Lämmer wandern halt zur Schlachtbank mit den niedrigsten Produktpreisen. Nicht zu denen, mit dem besten Service und den fairsten Bedingungen und Port- und Versandkosten.

  3. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 21.05.14 - 17:15

    Ach komm, die Lämmer wandern die Amazon und die bieten alles zusammen.

  4. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.14 - 14:56

    Ich finds ja immer herrlich wie leute sich für superschlau halten weil sie denken, sie wüssten etwas besonderes wie in diesem Fall, das der Preis des Artikels nicht nur aus dem Einkaufspreis + Marge + MwSt. besteht.

    Der Artikel sagt ganz klar, das eine Rücksendung keine Extrakosten für den Kunden anfallen. Dass die zur Zeit kostenlose Rücksendung natürlich irgendwie bezahlt wird ist jedem Klar. Damit hat dieser Artikel sehrwohl eine Grundlage und enhält sogar Informationen.

  5. Re: Es gibt keine kostenlose Rücksendung!!!!!!

    Autor: HerrMannelig 27.05.14 - 07:16

    für die Rücksendung fallen keine Extrakosten im Sinne von "musst du selbst zahlen" oder "du bekommst nur einen verminderten Betrag erstattet" an.

    Das ist Augenwischerei. Genau wie mit den Steuergeschenken des Staates, die auch DU zahlst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt
  3. über duerenhoff GmbH, Hagen
  4. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...
  3. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 89,99€ statt 103,28€ im Vergleich und WD My Cloud EX2...
  4. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

  1. Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
    Frequenzauktion
    Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

    Auch die SPD-Fraktion legt sich bei 5G mit der Bundesnetzagentur an. 50 MBit/s entlang von fahrgaststarken Bahnstrecken seien rückwärtsgerichtet.

  2. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
    Verdi
    Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

  3. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
    Frequenzauktion
    CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.


  1. 18:51

  2. 18:12

  3. 16:54

  4. 15:59

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 14:31