1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umsatzrückgang: Streaming und…

VoD für Geeks?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VoD für Geeks?

    Autor: RandomCitizen 07.01.16 - 17:46

    Hab' mir ein paar VoD Abos mal anscgeschaut, habe aber keines gefunden, das die Filme, auf die ich so stehe im Abo mit drinnen hat:

    - Star Trek Serien (die mit Picard)
    - die ganzen Pixel Animationsfilme
    - die ganzen Marvel Verfilmungen
    - Klassiker (z.B. Indiana Jones)

  2. Re: VoD für Geeks?

    Autor: Neuro-Chef 09.01.16 - 01:44

    RandomCitizen schrieb:
    > Hab' mir ein paar VoD Abos mal anscgeschaut, habe aber keines gefunden, das
    > die Filme, auf die ich so stehe im Abo mit drinnen hat:
    >
    > - Star Trek Serien (die mit Picard)
    > - die ganzen Pixel Animationsfilme
    > - die ganzen Marvel Verfilmungen
    > - Klassiker (z.B. Indiana Jones)
    Das liegt an diesem hirnverbrannten Irrsinn, bestimmte Titel immer nur für eine begrenzte Zeit "mieten und verleihen" zu dürfen - AFAIK zu einer Grundpauschale, unabhängig ob das geguckt wird. Die Genies müssen wohl erst noch darauf kommen, dass beständige, große (ach ja und: aktuelle, also meinetwegen realistischerweise eine Staffel hinter dem TV) Kataloge das Angebot für die Kunden attraktiver machen und, sich daraus ergebend, eine Abrechnung nur nach Views sinnvoller wäre.
    Wird wohl noch mindestens 10 Jahre dauern, bis dahin spare ich mir die Kohle (Netflix mal ein paar Monate getestet => mangelhaft) und genieße fast kostenlos das Angebot bei boerse, serienjunkies & Co.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Max-Planck-Institut für Quantenoptik, Garching bei München
  4. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 172,90€
  2. 69,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme