1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unechte Nutzerbewertungen…

das ist doch gang und gäbe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das ist doch gang und gäbe

    Autor: der durchblicker 09.10.10 - 20:36

    Meldet euch doch mal bei clickworker oder ähnlichen Dienstleistern an und schaut was es da an Aufträgen gibt.

    Für unsere Portale kaufen wir den content auch extern an..das ist tausend mal billiger als eine eigene Redaktion und neue shops sehen nun mal vertrauenswürdiger aus, in dem man die Bewertungen schon mal vorfaked.

  2. Re: das ist doch gang und gäbe

    Autor: die anderen sind hier 09.10.10 - 20:55

    Viele im Forum glauben doch nicht mal, das man mit Clickworker seine Bücher korrigieren lassen kann, sondern man teure Lektoren braucht.
    Wer das letzte Naddel-Interview gesehen hat, weiss, was Lektoren machen, und wieso man sie für so wichtig hält... .

  3. Re: das ist doch gang und gäbe

    Autor: der durchblicker 09.10.10 - 21:01

    hab das interview nicht gesehen.
    Erzähl mehr...

  4. Re: das ist doch gang und gäbe

    Autor: die kassierung 09.10.10 - 21:24

    Sie hat Grundzüge skizziert und der Lektor hat große Teile der Texte zu Ende geschrieben.
    Das war freundlich formuliert.

    Daher sind Lektoren bei Promi-Büchern so wichtig.

    Die meisten Fachbücher hingegen sind selbstgeschrieben und viele erscheinen sowieso im Selbstverlag. Die haben eh keinen richtigen Verlag an der Hand. Epublishing würde sie vom Einheitspreis befreien und mehr Geld bringen als von Druckereien abkassiert zu werden.

    Leider kümmert sich keiner drum, die Opfer zu befreien.
    Viele wissen nicht mal, das es ISBN-Nummern (die man für Steves Ibook-Store braucht) kostenlos gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  2. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)
  3. 319€ (Bestpreis!)
  4. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  2. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  3. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl


    IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
    IAA
    "Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

    IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
    2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
    3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter