1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unternehmensversion: Geheimprojekt…

Vieviele noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vieviele noch?

    Autor: Bizzi 17.11.14 - 10:19

    Vieviele Netzwerke sollen noch auf den Markt gebracht werden?
    Ist ja fast das selbe wie Xing nur in blau.

    Das einzige wo vielleicht Facebook punkten kann ist der Bekanntheitsgrad. Und ich gehe mal davon aus dass hierdrüber sich dann auch Ads managen lassen oder gar die "Seiten" die es ohnehin ja schon gibt, administrieren.

  2. Re: Vieviele noch?

    Autor: jeronimonino 17.11.14 - 10:55

    Du vergleichst auch Apfel mit Birnen oder?

  3. Re: Vieviele noch?

    Autor: Dino13 17.11.14 - 11:01

    Facebook möchte kein XING oder LinkedIn bauen. Eher etwas wie RedBooth, Basecamp oder Wrike.

  4. es geht um Intra-Firma

    Autor: pk_erchner 17.11.14 - 12:57

    Xing macht was anderes

    und Xing ist im Mainstream viel zu unbekannt

  5. Re: Vieviele noch?

    Autor: .headcrash 17.11.14 - 14:30

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Facebook möchte kein XING oder LinkedIn bauen. Eher etwas wie RedBooth,
    > Basecamp oder Wrike.

    Oder JIRA. :)

    Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Ich persönlich nutze beides, privat ______ und auf der Arbeit ______ .
    Daher kann ich sagen, dass ______ ______ ist und dass ______ ______ ist.
    Außerdem läuft mein System unter ______ und hat noch nie Probleme mit ______ gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  2. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München
  3. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de