Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Voss stellt Existenz…

Die AfD...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die AfD...

    Autor: JensBröcher 13.03.19 - 23:49

    Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

  2. Re: Die AfD...

    Autor: tomate11 13.03.19 - 23:59

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

    die FDP auch, und nun?

  3. Re: Die AfD...

    Autor: Libertin 14.03.19 - 00:11

    Deswegen wird FDP gewählt.

  4. Re: Die AfD...

    Autor: Natz 14.03.19 - 01:59

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

    Solange sie nicht selbst regieren.

    Zum Beispiel die französische Rechtsextremistin Boutonnet hat sich sogar dafür mit Voss ablichten lassen.

  5. Re: Die AfD...

    Autor: Frittenjay 14.03.19 - 03:08

    Natz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JensBröcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.
    >
    > Solange sie nicht selbst regieren.
    >
    > Zum Beispiel die französische Rechtsextremistin Boutonnet hat sich sogar
    > dafür mit Voss ablichten lassen.

    Und was hat bitte eine französische Politikerin mit der AFD zu tun? Merkel ist auch auf Fotos mit Erdogan. Verfolgen die demnach auch gleiche Ziele und haben die gleiche Einstellung zu Politik, Wirtschaft etc.?

  6. Re: Die AfD...

    Autor: Kakiss 14.03.19 - 05:27

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

    So ziemlich jeder spricht sich dagegen aus.

    Die AFD spricht sich jedoch auch gegen die gesetzliche Sozial- und Unfallversicherung aus.

  7. Re: Die AfD...

    Autor: JensBröcher 14.03.19 - 05:32

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JensBröcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.
    >
    > So ziemlich jeder spricht sich dagegen aus.
    >
    > Die AFD spricht sich jedoch auch gegen die gesetzliche Sozial- und
    > Unfallversicherung aus.

    Die muss auch dringend reformiert werden, aber das ist ein anderes Thema.

  8. Re: Die AfD...

    Autor: ConstantinPrime 14.03.19 - 07:39

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JensBröcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.
    >
    > So ziemlich jeder spricht sich dagegen aus.
    >
    > Die AFD spricht sich jedoch auch gegen die gesetzliche Sozial- und
    > Unfallversicherung aus.

    Du sprichst hier sicherlich von dem 2016 "geleaktem" Paper wo allerhand zeug drin stand!?
    Hat man davon eigentlich jemals wieder was gehört (eine kurze Recherche ergab bei mir nix) oder berufst du dich da auf uralt "leak"-News?

    Ich hab im aktuellen Wahlprogramm mal nach "Unfall" gesucht, hab aber nur was über Dienstunfälle gefunden.
    Ich hab auch mal nach sozial gesucht, hab aber nur was über Sozialleistungen die komplett ins Ausland gehen gelesen.

    (Frage durchaus in Teilen ernst gemeint)

  9. Re: Die AfD...

    Autor: Pixxel 14.03.19 - 08:52

    tomate11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JensBröcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.
    >
    > die FDP auch, und nun?

    Wieso hat dann Wolf Klinz dafür gestimmt?
    Und Gesine Meissner sich enthalten?

    Dagegen sieht anders aus. Auch wenn ich die Schwachköpfe tatsächlich gewählt habe...

  10. Und die Piraten sind sicherlich

    Autor: M.P. 14.03.19 - 09:00

    auch dagegen

  11. Re: Und die Piraten sind sicherlich

    Autor: theFiend 14.03.19 - 09:03

    Die AfD ist eigentlich gegen alles, insofern ist das jetzt überhaupt keine Meldung wert. Wer sich in keiner weise mit eigenen Dingen in Gesetzgebungsprozesse einbringt macht natürlich auch nie was verkehrt...

  12. Re: Die AfD...

    Autor: Anonymouse 14.03.19 - 09:23

    Wirst du jetzt jedesmal so einen nichtssagenden Thread erstellen, wenn die AfD irgendwas macht, ws du für toll hälst? Sowas habe ich doch schonmal von dir gelesen.

  13. Re: Die AfD...

    Autor: TrollNo1 14.03.19 - 09:29

    Merkel und Erdogan sind beides Staatschefs, somit werden die wohl hin und wieder miteinander reden.

    AfD und die Französin sind beide rechts, somit ist da ein inhaltlicher Zusammenhang erkennbar. Nur dass die eben unterschiedlich abgestimmt haben.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  14. Die deutsche Sprache ist flexibel

    Autor: M.P. 14.03.19 - 09:34

    Wenn man GEGEN Ausländer ist, kann man DAFÜR sein, alle Ausländer abzuschieben ... schon kann ein AfD Wortklauber das Argument entkräften, dass die AfD immer nur "dagegen" ist ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.19 09:35 durch M.P..

  15. Re: Die deutsche Sprache ist flexibel

    Autor: TrollNo1 14.03.19 - 09:36

    Die AfD ist sicher gegen deine Aussage und würde das niemals so formulieren!

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  16. Re: Die deutsche Sprache ist flexibel

    Autor: M.P. 14.03.19 - 09:42

    Ein Teufelskreis ;-)

  17. Re: Die AfD...

    Autor: throgh 14.03.19 - 10:19

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

    Welch Neuigkeit: Eine Partei mit faschistoiden Neigungen und deutlicher Tendenz hin zu rechtsextremen Strukturen ist GEGEN "etwas". Die AfD ist auch gegen die EU in genereller Form. Was kann die EU denn dafür, dass Politiker wie Herr Voss nun ihr Lied dort trällern? Genau: Nichts! Es ist insofern nur tragisch, weil Herr Voss insofern mit daran beteiligt ist die EU durch den Dreck zu ziehen.

    GNU/Linux: Eine Wahlfreiheit zu haben ist besser als sich der reinen Bequemlichkeit hinzugeben, auch wenn das nicht immer einfach ist!

    Kein Freund von Schubladen, nimmt aber gern Hafermilch und Kekse, sofern er in eine Solche gestopft werden soll. Danke vorab dann!

  18. Re: Die AfD...

    Autor: mxcd 14.03.19 - 10:44

    Who cares?

    Mao mochte Sex, ich mag Sex, Mao war trotzdem ein Verbrecher
    Die AfD mag den Artikel 13 nicht, ich mag den Artikel 13 nicht, die AfD bleibt eine europafeindliche Partie voller Neonazis.

  19. Re: Die AfD...

    Autor: Tet 14.03.19 - 11:03

    JensBröcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht sich klar gegen diese Upload-Filter aus.

    Stimmt, die gehen denen nicht weit genug. Die wollen freie Berichterstattung komplett abschaffen.

  20. Re: Die AfD...

    Autor: DirkDierksen 14.03.19 - 13:03

    ...ist nur dagegen, weil sie aus Prinzip gegen alles ist. Wären die wirklich in der Nähe einer Regierungsbeteiligung, müssten sie die Hosen runter lassen und zugeben, dass sie nur gegen alles, aber für gar nichts stehen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. BWI GmbH, München, Bonn, Wilhelmshaven, Strausberg
  3. Medienwerft GmbH, Hamburg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 245,90€ + Versand
  3. 98,99€ (Bestpreis!)
  4. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30