Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Voss stellt Existenz…

Konsequenzen für Politiker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsequenzen für Politiker

    Autor: Pixxel 13.03.19 - 17:12

    Wir bräuchten sowohl auf Nationaler als auch EU Ebene dringend Gesetze und Konsequenzen für alle Politiker die für Verfassungswidrige Gesetz sind, Meinungsfreiheit beschneiden wollen und ähnliches.
    Aber woher sollen die kommen, so blöd werden sie erstaunlicher Weise nicht sein ein Gesetz gegen sie selbst zu verabschieden.

  2. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: gumnade 13.03.19 - 17:18

    Ich würde ja auch gerne ein Parteiverbotsverfahren gegen die Unionsparteien sehen, zumal diese Gegensatz zur NPD laufend unsere Verfassung gefährden und mit verfassungsfeindlichen Gesetzen gefährdet haben.

    Sic transit gloria mundi

  3. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: renegade334 13.03.19 - 21:38

    Ja vor 4 Jahren hatten wir keine extremen Wahlergebnisse wie letztes Jahr. Tja. Politiker ziehen Konsequenzen. Es ist eh egal. In bestimmten Bundesländern wurden nun viel mehr Parteien gewählt die das land kaputt machen als vor 4 jahren. Was soll ich sagen. Jetzt aufrecht Konsequenzen für Wahlergebnise tragen. Seid froh, dass im Land keine Hungersnöte gibt. Dass neben Hartz 4 Flaschensammeln nicht zu häufig nötig ist. Das Land hat zu über 10% eine Partei gewählt, die das Europaparlament auflösen will. Als ob es kein Zeichen dafür ist, dass als Konsequenz alles teurer wird, wenn Länder voneinander isoliert werden. Europa voneinander isolieren. Das Volk muss einfach einsehen, dass es selber die Schuld zu tragen hat. Gesteht jetzt aufrichtig die eigenen Fehler ein. Vor 4 Jahren waren CDU/CSU/SPD liberaler. Ihr habt den fundamentalen Attributionsfehler nicht verstanden. Es zeugt alles nur davon, dass die Meinungsfreiheit nichts wert ist, wenn sie das Land kaputt macht. Zum Glück allerdings nicht so wie zu Zeiten der NSDAP. Noch.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.19 21:56 durch renegade334.

  4. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: Pixxel 13.03.19 - 21:58

    Bitte? Also deine Argumente sind dass es ja schlimmer sein könnte und das eine freie Meinung nicht gilt wenn es gegen die "gute Weltordnung" geht?

  5. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: eidolon 13.03.19 - 22:07

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es zeugt alles nur davon, dass die Meinungsfreiheit nichts wert ist, wenn
    > sie das Land kaputt macht.

    Geile Einstellung.

  6. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: gumnade 14.03.19 - 11:50

    Müssen wir wirklich erst wieder einen Weltkrieg verlieren, ehe wir die Politiker zur Rechenschaft ziehen können? Mit Uschis Cybertruppe können wir da direkt kapitulieren

    Sic transit gloria mundi

  7. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: Theoretiker 14.03.19 - 13:31

    Du meinst so eine Art Uploadfilter für Gesetzesentfwürfe?

  8. Re: Konsequenzen für Politiker

    Autor: Pixxel 14.03.19 - 14:46

    Theoretiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst so eine Art Uploadfilter für Gesetzesentfwürfe?


    Kommt drauf an. Aber prinzipiell nein. Nur wenn ein Gericht nach Beschluss eines Gesetzes eine Verwassungswiedrigkeit feststellt muss es sofort für Vergangenheit und Zukunft ungültig werden und alle Politiker die dafür gestimmt und sich dafür ausgesprochen haben privat bestraft werden bzw als Verfassungsfeinde eingestuft werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. VIVAVIS GmbH, Ettlingen, Koblenz
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau
  4. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. 61,90€
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49