Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uploadfilter: Voss stellt Existenz…

Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: tovi 13.03.19 - 21:09

    Das wäre doch mal was neues. Eine Wahl wo man noch bestimmen kann wen man auf gar keinen Fall wählen will.
    So ne Art Volks-Veto.

  2. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: Kay_Ahnung 13.03.19 - 21:31

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal was neues. Eine Wahl wo man noch bestimmen kann wen man
    > auf gar keinen Fall wählen will.
    > So ne Art Volks-Veto.

    Kannst du doch, bei der nächsten Wahl.

    Das Problem ist wenn es bei jeder Entscheidung die die Regierung treffen will ein Veto gäbe könnte man keine Politik mehr machen. So toll so ein Veto auch klingt aber es ist nicht praktikabel IMHO

  3. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: eidolon 13.03.19 - 21:57

    Es soll ja auch nur ein gezieltes Veto gegen einen geben, nicht gegen alle. So nach der Logik, dass man z.b. die Grünen wählt und der CDU eine Stimme wegnimmt, die anderen bleiben neutral. Solange man nicht nur zwei Parteien insgesamt hat wäre das ne tolle Sache. In den USA würde das natürlich gar nicht funktionieren.

  4. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: migrosch 14.03.19 - 07:32

    Das würde auch hier nicht funktionieren, das hat Kay_Ahnung auch schon gesagt.

    Man nimmt Partei X die Stimme weg und gibt Sie Partei Y.
    Das machen jetzt sehr viele Leute.
    Das führt dazu, daß X keine Mehrheit mehr hat, diverse Posten unbesetzt werden müssten, ggf. eine Koalition mit anderen Parteien hinfällig wird, etc.
    Nehmen wir an, daß klappt recht problemlos, weil sich alle einigen - und zwar in kürzester Zeit.
    Dann wird was beschlossen oder diskutiert, was wieder der Masse der Bevölkerung nicht gefällt - > gleiches Spiel von vorne.
    Und das Tag für Tag. Was das kostet... Und in der Zwischenzeit steht die Politik still.... Man müsste eine Art Karenzzeit einführen, in der eine gewählte Partei regieren kann, bis das Volk die Möglichkeit hat, eine andere zu präverieren.
    Ich denke vielleicht so 4 Ja......oh Wait

  5. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: mark.wolf 14.03.19 - 08:08

    Dann würden Entscheidungen nicht mehr von einer Minderheit getroffen.

    Das Prinzip ist hinlänglich bekannt: http://www.sk-prinzip.eu/ und nennt sich systemisches Konsensieren

  6. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: quineloe 14.03.19 - 08:51

    Nein das ist nicht das gleiche

    Was ich machen möchte ist bei der Union auf den Wahlzettel ein Minus machen, und dann wird der Union bei der Auswertung der Wahlzettel eine Stimme abgezogen.

    Sprich, wenn 10 Millionen CDU wählen, und 11 Millionen verzichten auf ihre Stimme und geben der CDU ein Minus, hat die CDU dann im Wahlergebnis Minus 1 Million Stimmen und geht nicht in den Bundestag.

  7. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: sp1derclaw 14.03.19 - 09:14

    mark.wolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann würden Entscheidungen nicht mehr von einer Minderheit getroffen.
    >
    > Das Prinzip ist hinlänglich bekannt: www.sk-prinzip.eu und nennt sich
    > systemisches Konsensieren

    Danke für die Erwähnung. Ein sehr interessanter Ansatz.

  8. Re: Warum kann man Leute nur wählen, aber nicht abwählen?

    Autor: TrollNo1 14.03.19 - 09:35

    Vor allem würden die großen Parteien mal mitbekommen, wieviele aus der Bevölkerung sie aktiv nicht wählen.

    Denn die 40% für ne CDU sähen dann ganz anders aus. Denn das waren auch nur 24% bei ner Wahlebeteiligung von 60%. Wenn von den 60% allerdings 20 Millionen Negativ-Stimmen kommen, dann knabbern die schon an der 5% Hürde

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45