1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsabgaben: PCs mit…

Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: renegade334 06.05.10 - 18:48

    Ich werde die Piratenpartei dann wieder wählen.

    - Urheberrechtsabgaben auf USB-Stics
    - Urheberrechtsabgaben auf CD/DVD R(W)
    - Urheberrechtsabgaben auf mehr GEZ
    - Urheberrechtsabgaben auf Laufwerke

    Vorher rein zufällig. Jetzt eher aus Motivation.

  2. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Captain Moog 07.05.10 - 11:15

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich werde die Piratenpartei dann wieder wählen.

    Und wieder eine Stimme verschenken.

  3. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 07.05.10 - 11:23

    Schwachsinn.

    Wenn ich CDU/SPD wähle, DANN ist meine Stimme verschenkt. Nicht für den Gewinner, aber für mich.

  4. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: hmjam 07.05.10 - 11:34

    Ganz meine Meinung - die schwafeln eh nur rum und machen einen Wettbewerb daraus, wie man mit ganz ganz vielen Worten so wenig wie möglich sagt und rein garnichts erreicht, was nicht sowieso schon gekommen wäre!

    Problem ist : die wahlen sind erstmal vorbei

  5. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Wähler 07.05.10 - 12:09

    hmjam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Problem ist : die wahlen sind erstmal vorbei

    Es kommen aber wieder welche. Und bis dahin kann man auch andere überzeugen. Problem für mich und für viele andere bei den Piraten ist: keiner weiss, was für Positionen die ausserhalb der "Internetpolitik" vertreten (und vermutlich gibts da noch nichtmal eine einheitliche Richtung). Ich kann ja dort nichtmal eine eindeutige Aussage zum Thema ÖR und GEZ finden. Und ne Partei muss halt nunmal mehr als nur ein Thema abdecken.

  6. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 07.05.10 - 12:44

    Sowas nennt man Themenpartei und hat in der Geschichte schon mal zu Erfolg geführt (siehe B90/Die Grünen, die haben auch als Rächer der Umwelt angefangen)

  7. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Wähler 07.05.10 - 14:34

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (siehe B90/Die Grünen, die haben auch als Rächer der Umwelt
    > angefangen)

    Und wo sind sie heute angekommen? Bei einer kriegsunterstützenden Autopartei (wenngleich eine dreiliterautopartei). Nuja, ist off topic hier.

  8. Re: Ich werde die Piratenpartei wieder wählen

    Autor: Wikifan 08.05.10 - 13:15

    Landtagswahlen sind in BaWü im März 2011

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. WAHL GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen
  3. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  4. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 214,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner