1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Gericht entscheidet: Kein…

Eigentlich schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentlich schade

    Autor: Zwangsangemeldet 12.04.12 - 18:15

    Es würde mich freuen, wenn in Deutschland kein Windows mehr verkauft werden dürfte. Noch besser ein globales Windows-Benutzungsverbot, damit würden gleich weit über 90% aller Bots und sonstiger Rechner mit Schadsoftware ausgeschaltet werden (die restlichen <10% sind Macs und von Herstellergängelung befreite iOS-Geräte, aber Android ist da auch auf dem aufsteigenden Ast...)

  2. Re: Eigentlich schade

    Autor: RaupenKopie 12.04.12 - 18:21

    Wäre im jeden Falle lustig.

    Massenweise Rücknahmen der ausgelieferten Fertig-PCs, Lieschen-Müller ist verzweifelt, weil sie ihren neuen Rechner nicht mit Windows kaufen kann, PC-Hersteller müssten die Produktion umstellen (leere HDDs oder Ubuntu drauf statt Windows-Images draufklatschen), usw...

    Das Chaos würde ich zu gerne sehen - nicht weil ich Linux-user bin, sondern aus Purer schadenfreude.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)
  2. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)
  3. 99€ (Bestpreis)
  4. 389€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de