Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Gericht entscheidet: Kein…

Meine schwarze Liste: Nokia, Apple und Motrola

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine schwarze Liste: Nokia, Apple und Motrola

    Autor: ioxio 12.04.12 - 15:04

    Nokia = Betrugsskandal in Ostdeutschland

    Apple = Sklaventreiberei in Ostasien **************

    Motrola = Macht Jobs in Deutschland kaputt wegen Patentklagen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.12 18:54 durch ap (Golem.de).

  2. Re: Meine schwarze Liste: Nokia, Apple und Motrola

    Autor: Threat-Anzeiger 12.04.12 - 15:24

    schon mal überlegt warum microsoft abgezogen ist? Ach ja, im artikel stehts. Diese abwanderung ist nichts weiter als ein schuldeingeständnis. Dafür können weder motorola noch die microsoft mitarbeiter was.

  3. Re: Meine schwarze Liste: Nokia, Apple und Motrola

    Autor: El-BartSimpson 12.04.12 - 17:06

    Auf der Liste fehlt Microsoft welche die Industrie seit vielen Jahren mit Trivialpatenten geiselt und mit gewollten Inkompatibilitäten Konkurrenzprodukte ausbremst.

    Apple ist unfair gegenüber den Lieferanten, Nokia gegenüber Regierungen aber Microsoft langt bei allen zu.

  4. Meine schwarze Liste: Nokia, Apple und Microsoft

    Autor: Zwangsangemeldet 12.04.12 - 18:13

    Nokia = hat das einzige gute Smartphone-OS auf dem Markt zu Gunsten von Microsoft aufgegeben.

    Microsoft = Proprietäre Schrottsoftware, Gutsherrenmainier, nur zu sich selbst kompatibel.

    Apple = Proprietäre Schrottsoftware, Gutsherrenmanier und *********.

    Sklaventreiberei in Ostasien tun ja alle Hersteller solcher Elektronik.
    *******



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.12 18:58 durch ap (Golem.de).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. akquinet AG, Hamburg
  3. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  4. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25