Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-only: Google versteckt…

Bei mir geht es noch!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir geht es noch!

    Autor: AlexanderSchäfer 13.12.12 - 16:19

    Also bei mir werden noch solche Inhalte angezeigt. Oder ist eine rostige Posaune schon zu explizite?

  2. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: DekenFrost 13.12.12 - 16:46

    Liest eigentlich keiner mehr den Artikel?

    >Google-Sprecher Stefan Keuchel erklärte Golem.de, dass die Änderungen nur für die >USA gelten würden und auch nur die Image Search beträfen.

    Oder wenigstens den TITEL?

    >US-only:

  3. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: serra.avatar 13.12.12 - 17:23

    als wenn die Facebook Generation noch lesen und schreiben könnte ;p

  4. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: Johnny Cache 13.12.12 - 22:49

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liest eigentlich keiner mehr den Artikel?
    >
    > >Google-Sprecher Stefan Keuchel erklärte Golem.de, dass die Änderungen nur
    > für die >USA gelten würden und auch nur die Image Search beträfen.
    >
    > Oder wenigstens den TITEL?
    >
    > >US-only:

    Dort geht es aber auch noch.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  5. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.12 - 01:02

    die berühmte Leseverständnis -Generation hat zugeschlagen ;)

  6. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: sachsenrambo 14.12.12 - 05:45

    zeitverschwendung sich darüber zu echauffieren, der geist schwindet immer mehr

  7. Re: Bei mir geht es noch!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.12 - 21:27

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >US-only:
    Nö.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. P3 group GmbH, Stuttgart, Böblingen
  4. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Megaupload: Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA
    Megaupload
    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Das neuseeländische Recht wird Kim Dotcom in den USA nicht helfen, wenn er ausgeliefert wird. Wir sprachen mit einem Fachanwalt über den Hintergrund der heutigen Entscheidung des Gerichts.

  2. PC-Markt: Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub
    PC-Markt
    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

    Nach lang anhaltendem Abwärtstrend ist der PC-Markt in Deutschland laut Gartner-Bericht im vierten Quartal 2016 gewachsen. Grund dafür ist der Umstieg vieler Unternehmen auf Windows 10, der auch Apples Anteil leicht schmälert.

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an
    Ungepatchte Sicherheitslücke
    Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Schon im November hatte es Ärger zwischen Microsoft und Google um die Offenlegung einer Sicherheitslücke gegeben. Jetzt legt Project Zero nach und veröffentlicht Details zu einer ungepatchten Lücke im Windows Graphics Device Interface.


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07