1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Softwareunternehmen verklagt…

Geld

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geld

    Autor: programmierer 06.01.10 - 16:57

    so kann man Geld machen !!!!

  2. Re: Geld

    Autor: Gelder 06.01.10 - 18:57

    An China wird die Klage abperlen wie Wasser an Leder....

    Die werden wenn überhaupt nur ein Bruchteil des Geldes einklagen können, weil die Softwarefirma ein Unternehmen mit Sitz in China ist. Die Chinesen "scheissen" auf Softwarepatente mehr als die Europäer :)

  3. Re: Geld

    Autor: Dolin 07.01.10 - 00:32

    Gelder schrieb:
    ------------------------------------------------- Die Chinesen
    > "scheissen" auf Softwarepatente mehr als die Europäer :)

    Nur geht es hier nicht um Softwarepatente sondern um Codeklau.

    Das ist weder in Europa noch in China legal.

  4. Re: Geld

    Autor: irgendwersonst 07.01.10 - 01:49

    das grundsätzliche Problem: Vor welchem Gericht kann man einen Staat anklagen und dabei Hoffnungen auf einen siegreichen Prozess haben?

    Und selbst wenn irgendein Gericht China dazu verdonnern würde die 2.2 Milliarden zu zahlen, wer zwingt China dann dazu? Wer traut sich?

  5. Re: Geld

    Autor: Ainer v. Fielen 07.01.10 - 16:21

    Die Marines natürlich... ;-)

    Semper Fi!

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. XENIOS AG, Heilbronn
  2. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  3. XENIOS AG, Reutlingen
  4. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)
  2. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  3. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf