1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Streaming: Abonnenten…

Keine beständigen Inhalte mehr

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Keine beständigen Inhalte mehr

    Autor: ferntreetree 03.07.22 - 19:23

    Der Preis ist okay - im Prinzip finde ich ihn fair. Aber seit ein, zwei Jahren sinkt der Gegenwert immer weiter und Netflix offenbart komplettes Mismanagement. Es werden z.T. tolle Serien produziert, die Kultpotential haben, dann aber nach einer Staffel eingestellt werden, weil die BWLer dort mit den Views nicht komplett zufrieden waren. So funktionieren Serien aber nicht. Dazu kommt noch, dass auch das Lizenzgerangel mit Fremdcontent für Nutzer immer unangenehmer wird. Teilweise verschwinden Serien komplett, manchmal gibt's nur alte Staffeln und manchmal fehlen die mittleren.

    Unterm Strich habe ich teilweise gar keine Lust mehr, eine neue Serie anzufangen, weil sie vielleicht früh abgesägt wird. Und DAS ist ein Problem für Netflix.

  2. Re: Keine beständigen Inhalte mehr

    Autor: LeeRoyWyt 04.07.22 - 11:38

    Na aber wonach soll denn ein wirtschaftlich orientiertes Unternehmen gehen, wenn nicht nach den Zuschauerzahlen? Ein vermeintliches Kulturgut geschaffen zu haben sichert dir nunmal keine Arbeitsplätze... Und das sage ich als jmd. der Lex Luther sehr dankbar dafür ist, dass er die Fortsetzung/Fertigstellung von The Expanse bezahlt hat...

    Und ja, der Gegenwert nimmt ab, dem Stimme ich zu, aber dafür ist die Konkurrenz verantwortlich. Da jeder nur noch seinen eigenen Content pusht, bekommt der Kunde pro Anbieter immer weniger bang for the buck. Da kann aber nun der einzelne Anbieter wenig gegen machen, auch diese Fragmentierung gehorcht der Marktlogik. Wenn das so weiter geht sehe ich langsam die Chancen steigen für Anbieter, die sehr wenig "gratis"-content haben, dafür aber viel optional kaufbares.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter - IT Betrieb (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Expert* Operational Excellence / Strategy - Digitalization
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Automotive Projektleiter* Softwareentwicklung Backend Services (m/w/d)
    EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  4. First Level Supporter (m/w/d)
    AIA AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 839,99€ (Bestpreis, Vergleichspreis 894€)
  2. (u. a. MSI RTX 3090 Gaming X Trio für 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB für 295€)
  3. (u. a. Cooler Master MM731 Gaming-Maus für 39,99€ statt 89€, Kingston Fury DDR5-6000 32GB für...
  4. (2TB für 199€ (UVP 549€), 1TB für 109€ (UVP 249€))


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

  1. Vom Anfänger zum Profi Was macht einen Senior-Entwickler aus?
  2. IT-Jobs Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
  3. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
    Einsparverordnungen
    So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

    Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

    1. AKW Saporischschja Ukraine äußert Sorge vor Atomkatastrophe
    2. UN-Generalsekretär Angriffe auf ukrainisches Atomkraftwerk "selbstmörderisch"
    3. Gas- und Energiekrise Klimaanlagen runter, Lichter aus, Türen zu in Spanien