1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Amazon entschuldigt sich…

USA: Amazon entschuldigt sich für 'Pinkeln in Flaschen'-Tweet

Damit bestätigt Amazon erstmals die Vorwürfe, entschuldigt sich aber nicht bei den Angestellten und geht weiter hart gegen diese vor.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "USA: Amazon entschuldigt sich für 'Pinkeln in Flaschen'-Tweet" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Amazon ist nur der Sündenbock (Seiten: 1 2 ) 22

    markus1981 | 06.04.21 10:54 07.04.21 16:48

  2. sehe keine Unterschiede zu anderen Jobs/Arbeitgebern der Branche 3

    SchluppoMäcQuarkkeulchen | 06.04.21 11:25 07.04.21 16:36

  3. Das Problem liegt woanders 14

    chefin | 06.04.21 14:23 07.04.21 09:59

  4. Lösung 3

    trinkhorn | 06.04.21 12:07 07.04.21 08:50

  5. Ein kurzer Blick auf deutsche Autobahn Parkplätze reicht... 4

    KnutRider | 06.04.21 10:42 07.04.21 08:48

  6. Wie sieht es bei anderen aus? 2

    Steven Lake | 06.04.21 10:33 06.04.21 10:52

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  3. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AKRacing Master PRO für 319€ + 34,99€ Versand statt 449€ im Vergleich)
  2. 499€ (Vergleichspreis 679€)
  3. (u. a. Apple MacBooks im Angebot)
  4. 1.099€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de