1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio: Sony verkauft sein PC-Geschäft

Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: THoMM 06.02.14 - 08:23

    Schade ...

  2. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: JarJarThomas 06.02.14 - 08:26

    Ja neben den MacBooks sind die Vaios die einzigen Notebooks die nach meiner leider grausamen Erfahrung Qualität und Design bieten

  3. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Dino13 06.02.14 - 08:31

    Was spricht denn gegen die Thinkpads? Oder zB auch gegen die Asus Zenbooks?

  4. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: schueppi 06.02.14 - 08:34

    Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Da hatte ich mit HP Elite und ProBooks wenige Probleme. Auch Asus Notebooks haben längere Lebensdauer gehabt.

    Vermutlich eine andere Schicksalslinie bei mir... ^^

    Kommt dazu, dass der Service von Sony Katastrophal war wenn die Garantie abgelaufen ist. Nicht mal einfach Anfragen wurden bearbeitet ohne Kreditkarte.

  5. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Moriati 06.02.14 - 08:36

    Wir haben das ein paar Mal im Business Bereich mit Sony versucht. Wer jedoch einmal mit deren Support zu tun hat, der tut sich das kein zweites Mal mehr an. Dann lieber ein weniger hübsches HP oder Lenovo, dafür klappt es aber dann auch -halbwegs- mit den Garantiefällen.

  6. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: THoMM 06.02.14 - 08:45

    :-) ... danke für die Support-Erfahrungen ... da hatte ich noch keine Erfahrung machen müssen:

    Mir ging es nur um die Geräte an sich: nette technische Features und es wurde meist das technisch umgesetzt, was zur Zeit technisch möglich war.

    Na dann können die sich supportmäßig ja nur noch verbessern.

  7. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: PaytimeAT 06.02.14 - 08:53

    THoMM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade ...

    Na hoffentlich nicht!!!
    Am meisten habe ich die zu lauten und zu heißen Lüfter und das billige Plastikdesign gehasst

  8. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Moriati 06.02.14 - 08:57

    Das sehen viele Kunden genauso. Nur wenn du das wirtschaftlich betrachtest, dann führt ein solcher Support dazu, dass Händler / IT-Dienstleister im Business Bereich keine Sonys mehr verkaufen, denn das was der Support verweigert bleibt dann -vereinfacht gesagt- an uns hängen. Im besten Fall kostet es nur Zeit, im schlimmsten Fall darf man sogar noch Geld nachlegen.
    Das führt nunmal sehr schnell dazu, dass man gewisse Hersteller nicht mehr verkauft. Wir sind z.B. irgend wann dazu übergegangen, dass wir dem Kunden ein Sony Modell rausgesucht haben, dieser sich das dann aber woanders besorgen musste. Sowas dürfte den Absatzzahlen nicht gerade förderlich sein, zumal sich das im höheren Preissegment abspielt, wo man noch halbwegs vernünftige Margen einfahren kann.

  9. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Moriati 06.02.14 - 08:58

    Das Plasiktdesign hast du bei Sony aber nur im Billigsegment.

  10. und die lauten Lüfter in den Notebooks, Ultrabooks etc.

    Autor: egal 06.02.14 - 09:00

    Das gehört ja quasi schon zum Markenzeichen von Sony, wäre schade wenn dass der neue Besitzer in den Griff bekommen würde ;-)

  11. stimmt was für ein scheiß support

    Autor: flasherle 06.02.14 - 09:00

    Laptop defekt, kurz angerufen, dhl bringt päckchen vorbei mit allem schutz und bla un blubb drin, packt man laptop ein, schickts zu sony, bekommt 3 tage später einen neuen, bzw reparierten zurück.

    Was für ein beschissener service....

  12. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: currock63 06.02.14 - 09:02

    PaytimeAT schrieb:

    > Am meisten habe ich die zu lauten und zu heißen Lüfter und das billige
    > Plastikdesign gehasst

    Naja.
    So ein Mobiles Gerät muss eine Tastatur, Schnittstellen und einen Bildschirm haben, und Linux muß darauf laufen. Wer noch Zeit hat, sich am Design zu stören, spielt sowieso nur damit herum.
    Will damit sagen: Sonys Notebooks sind verzichtbar.

  13. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: THoMM 06.02.14 - 09:02

    Richtig ... ich verbinde die VAIO - Reihe nicht automatisch mit Plastik. Aber scheinbar hat SONY auch da später ins Billig-Segment hinein"gegriffen"...

    VAIO war für mich ein Vorzeige-Produkt.


    OK ... dann lassen wir also die VAIO-Reihe R.I.P.

  14. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Phreeze 06.02.14 - 09:15

    Moriati schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben das ein paar Mal im Business Bereich mit Sony versucht. Wer
    > jedoch einmal mit deren Support zu tun hat, der tut sich das kein zweites
    > Mal mehr an. Dann lieber ein weniger hübsches HP oder Lenovo, dafür klappt
    > es aber dann auch -halbwegs- mit den Garantiefällen.

    Der HP Support ist auch nicht das gelbe vom Ei, Preis/Leistungsvergleich.

  15. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Dino13 06.02.14 - 09:17

    Man muss schon blind durchs Leben laufen um so etwas zu sagen.

  16. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: Dino13 06.02.14 - 09:19

    Natürlich haben sie, ich kenne keinen PC Hersteller welcher sich nicht in jedem Segment von Netbook bis Premium ausgebreitet hatte. Alle großen hab das auf jeden Fall gemacht.

  17. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: dabbes 06.02.14 - 09:31

    Steht doch da: "meiner leider grausamen Erfahrung Qualität und Design bieten", er hat also ALLE Geräte genauestens getestet.

  18. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: HaMa1 06.02.14 - 09:33

    Vielleicht wird die Marke VAIO auch von Lenovo gekauft, genau wie Thinkpad.

  19. Re: stimmt was für ein scheiß support

    Autor: Moriati 06.02.14 - 09:34

    Im Business Bereich geht es um Vor Ort Service. Einschicken und eine Woche warten ist meistens nicht drin.
    Davon abgesehen sei halt froh. Da hast du evtl. einen Servicepartner von Sony erwischt, der mal gute Arbeit leistet. Kann ich leider im Umfeld Ruhrgebiet nicht bestätigen und Erfahrungen von Kollegen aus anderen Regionen klingen auch nicht besser als meine...

  20. Re: Hofftl. bleibt die Quali der Marke VAIO existent

    Autor: ger_brian 06.02.14 - 09:36

    Apple?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz, Mainz, Trier
  4. über duerenhoff GmbH, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de