Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio: Sony verkauft sein PC-Geschäft

Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

    Autor: Anonymer Nutzer 06.02.14 - 08:49

    Allerdings im Hifi Bereich. Irgendwie zu begrüßen das Sony sich auf alte Tugenden zurück besinnt.
    Auch wenn die Vaio-Serie keinen schlechten Ruf hat,ist Sony als PC-Hersteller bei mir nie so recht angekommen.

  2. Re: Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

    Autor: MarioWario 06.02.14 - 10:06

    Der Reparatur-Service ist bei Sony oft merkwürdig und die VAIO-Linie konnte man nur mit Windows bekommen - wer will das ? Schlußendlich ist das eine Absage an Wintel bei der die Industriekunden das Desktop-PC-Geschäft als Bonbon bekommen - man hätte es auch Fujitsu überlassen können. Wie bei Apple ist offenbar die Smartphone-/Tablet schiene mit ARM halbwegs profitabel - neben dem SONY-Versicherungsgeschäft (der CashCow).

  3. Re: Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

    Autor: tribal-sunrise 06.02.14 - 10:15

    Ich habe sowohl schlechte als auch positive Erfahrungen mit dem Sony Reparurservice machen dürfen und noch zu IBM Zeiten ebenfalls schlechte und gute mit deren Service - wie bei allen Firmen auf diesem Planeten macht man eben solche und solche Erfahrungen.

    Auch bei Dell, Lenovo und Asus und Co bekommt man den Großteil der Geräte nur mit Windows - einige wenige Ausnahmen gibt es ohne OS bzw. mit FreeDOS um Linux nutzen zu können wenn man das braucht aber die Regel ist das eher nicht. Insofern auch kein "Nachteil" gegenüber der Konkurrenz ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.14 10:17 durch tribal-sunrise.

  4. Re: Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

    Autor: jjo 06.02.14 - 11:46

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings im Hifi Bereich.

    ???

  5. Re: Und trotzdem das Comeback des Jahres ;-)

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.14 - 02:58

    Sony TA-A1es


    Sony HAP-Z1es


    www.thevintageknob.org/sony-ESPRIT.html http://www.thevintageknob.org/sony-ESPRIT.html

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Spider-Man Homecoming, Jurassic World)
  2. (aktuell u. a. Intel NUC Kit 299€, ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (WiFI) Call of Duty Black Ops 4...
  3. 3,79€
  4. 299,00€ statt 369,00€ bei cyberport.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


      1. Microsoft: Timeline-Addon synchronisiert jetzt auch Chrome-Browserdaten
        Microsoft
        Timeline-Addon synchronisiert jetzt auch Chrome-Browserdaten

        Die Windows-Timeline hat sich bisher größtenteils auf Microsoft-Dienste beschränkt. Auf Anraten der Windows-Community bringt das Unternehmen die Synchronisation als Erweiterung für Googles Browser Chrome, der momentan als marktführend gilt. Weitere Software soll folgen.

      2. Nicht gehasht: Unsichere Passwortspeicherung bei Aldi Talk
        Nicht gehasht
        Unsichere Passwortspeicherung bei Aldi Talk

        Aldi Talk hat offenbar Zugriff auf Kundenpasswörter im Klartext. Auf Nachfrage erhielten wir eine Stellungnahme, die große Zweifel an der Kompetenz der Verantwortlichen aufkommen lässt.

      3. Rainbow Six Siege: Elitesoldaten unter Reverse Friendly Fire
        Rainbow Six Siege
        Elitesoldaten unter Reverse Friendly Fire

        Wer in Rainbow Six Siege aus Frust auf seine Teamkameraden ballert, könnte sich damit künftig selbst schaden: Ubisoft probiert ein neues System aus, mit dem toxisches Verhalten eingedämmt werden soll.


      1. 11:30

      2. 11:20

      3. 11:10

      4. 10:55

      5. 10:40

      6. 10:32

      7. 10:17

      8. 10:01