1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer: Sky wegen…

Hat sich das Geschäftsmodell in DE je rentiert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat sich das Geschäftsmodell in DE je rentiert?

    Autor: PaBa 20.02.19 - 12:04

    Schon Premiere war immer defizitär. Sky hat doch auch kaum Jahre mit Gewinn abgeschlossen, nur dank der Spritze aus UK konnte man den Dienst aufrecht erhalten.
    Und jetzt kommen für Filme viele bezahlbare Alternativen und dank Kartellamt müssen die Rechte der Bundesliga auf mehrere Anbieter aufgeteilt werden.

    Und das mit den Verträgen ist auch so eine Sache. Ich kündige meinen Vertrag regelmäßig, bekomme dann immer Angebote, die sich nicht lohnen. Nach 2 Monaten ohne Vertrag kommt dann ein Angebot 6 Monate kostenlos, 6 Monate a 30¤ für die komplette Leistung (mit Sky Go, ohne Sky Q). Damit kann ich leben. Am Ende ist jeder zahlende Kunde ein zahlender Kunde, egal, wie viel er zahlt.

    Wie lange das noch so klappen kann/wird werden wir sehen. Mit solchen Methoden wird das wohl nicht lange gut gehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Datema Software & Beratung GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cyberpunk 2077 für 29,99€, Monster Train für 15,99€, Nioh - The Complete Edition...
  2. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  3. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  4. 117,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de