Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale: Welche…

Musikhaus Thomann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Musikhaus Thomann

    Autor: spiderbit 20.06.13 - 14:54

    bin sehr begeistert von dem Laden, bester support den ich jeh hatte.

    Zuerst eine Entschuldigung das mein Kopfhörer kaputt ging, dann wollten sie noch ein photo vom kaputten kopfhörer und sandten mir jetzt einen neuen zu.

    nach über 2 Jahre innerhalb ihrer eigenen 3 Jahre garantie auf alles.

    Super laden, fällt mir grad nur zu dem Thema ein, und nein arbeit nicht für die ;)


    Und ja 30 Tage Money Back (also rücksende garantie) haben sie auch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.13 14:56 durch spiderbit.

  2. Re: Musikhaus Thomann

    Autor: Tou 20.06.13 - 14:57

    Stimmt, Thomann kann man echt vorbehaltlos empfehlen. Wer die Möglichkeit hat, kann mal dort im Laden vorbeischauen, wurde auch dort bisher immer gut beraten.

  3. Re: Musikhaus Thomann

    Autor: muhzilla 20.06.13 - 15:40

    Das liegt aber auch daran, dass dieses Unternehmen mit Leidenschaft geführt wird in einem Bereich, der ebenfalls Leidenschaft erfordert. Ich glaube die Mitarbeiter dort haben ein ganz anderes Verhältnis zu ihren Artikeln, als es ein Versandhandel für Bilderrahmen oder Gartenschläuche hat. :)

  4. Re: Musikhaus Thomann

    Autor: thewayne 20.06.13 - 16:07

    Kann ich nur bestätigen. Sicher schon Zeug im Wert von 5000¤+ bestellt, nie Probleme gehabt... einmal eine Gitarre mit minimalen Lackfehler bekommen wurde innerhalb von 2 Tagen umgetauscht. Garantiefall bei Effektgeräten auch ganz Problemlose Abwicklung.

    Top laden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München, deutschlandweit
  2. VIRAMED BIOTECH AG', Planegg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade
  4. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,49€
  3. 2,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27