1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale: Wie beim…

Fluege.de muss schließlich viel für seine(n) "gewichtigen" Werbeträger bezahlen..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fluege.de muss schließlich viel für seine(n) "gewichtigen" Werbeträger bezahlen..

    Autor: Force8 19.06.15 - 12:50

    Und das Geld muss irgendwo wieder hereinkommen.

    Ansonsten bei Preisvergleichsportablen und ähnlichen Portalen immer die per default ausgeschaltete Option "incl. Versandkosten" einschalten.
    Nur dann kommt der tatsächliche Preis.

  2. Re: Fluege.de muss schließlich viel für seine(n) "gewichtigen" Werbeträger bezahlen..

    Autor: dabbes 19.06.15 - 15:09

    Dann sollen sie den ehrlichen und richtigen Preis hinschreiben, alles andere ist Kundenverarsche.

  3. Re: Fluege.de muss schließlich viel für seine(n) "gewichtigen" Werbeträger bezahlen..

    Autor: KillerJiller 19.06.15 - 18:26

    Komisch. Ich habe immer das bezahlt, was dort von Anfang an stand...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin
  3. Universität Passau, Passau
  4. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de