Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verdi: Streik bei Amazon an zwei…

Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: PaBa 19.09.18 - 18:42

    KwT

  2. Re: Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: ML82 19.09.18 - 23:03

    kommt darauf an, ob sie aufs streikgeld ne aufstockung bekommen ...

  3. Re: Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: Eheran 20.09.18 - 07:54

    >Die rund 1.900 Beschäftigten bei Amazon Kobern-Gondorf werden am 20. September ganztägig streiken.
    Die Aussage ist doch klar? 1900 werden streiken.

  4. Re: Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: Palerider 20.09.18 - 08:50

    Die Aussage ist klar - ich interpretiere es mal als Zweifel an dieser Aussage.

  5. Re: Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: svnshadow 20.09.18 - 13:41

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Die rund 1.900 Beschäftigten bei Amazon Kobern-Gondorf werden am 20.
    > September ganztägig streiken.
    > Die Aussage ist doch klar? 1900 werden streiken.

    nope, das sind die Verdi-traumvorstellungen.... war bisher bei jedem streik so....sie behaupten menschenmassen wären für den kampf der gerechten sache zusammengekommen und dann waren es 20-30

    wobei, evtl. kommts einfach auf die perspektive und die zusätze im kaffee an....

  6. Re: Werden alle 1900 wirklich streiken? Oder doch nur 100? KwT

    Autor: Eheran 20.09.18 - 17:17

    Ich sehe da echt keine Behauptung, das ist eine fest geplante Sache. Klar gibt es vielleicht +-10% Abweichungen, aber es sind dann nicht doch nur 100 streikende.

    Alles andere wäre eine ziemlich peinliche Nummer, sowohl von Golem als auch von Verdi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,12€
  2. (-87%) 2,50€
  3. 4,32€
  4. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04