1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verdi: Streiks bei Amazon zum Black…

Black Friday

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Black Friday

    Autor: flow77 29.11.19 - 19:57

    Man kauft Produkte die man offensichtlich gar nicht benötigt, zu einem Zeitpunkt wo diese wesentlich günstiger sind als normalerweise.
    Das klingt nach einer Win-win-Situation.

  2. Re: Black Friday

    Autor: DebugErr 30.11.19 - 00:25

    Für mich eher Lose-Lose.
    Verstand und Ökonomie verlieren beide.

  3. Re: Black Friday

    Autor: GPUPower 30.11.19 - 01:02

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kauft Produkte die man offensichtlich gar nicht benötigt, zu einem
    > Zeitpunkt wo diese wesentlich günstiger sind als normalerweise.
    > Das klingt nach einer Win-win-Situation.


    Oder man braucht etwas, wartet auf einen guten Deal und schlägt dann zu!?

  4. Re: Black Friday

    Autor: LinuxMcBook 30.11.19 - 02:01

    Ich erstelle mir weit vor dem Black Friday schon eine Liste mit Dingen die ich brauche und zum Black Friday (oder auch früher) kommen dann die Benachrichtigungen von den entsprechenden Preissuchmaschinen rein...

    Stressfreies profitieren ohne Quatsch zu kaufen.
    Schade, dass du dazu offensichtlich nicht in der Lage bist.

  5. Re: Black Friday

    Autor: Trockenobst 30.11.19 - 13:46

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kauft Produkte die man offensichtlich gar nicht benötigt, zu einem
    > Zeitpunkt wo diese wesentlich günstiger sind als normalerweise.

    Drei Paar Schuhe für 33 statt 59¤. Ja, mit Biosiegel und in Italien hergestellt.
    Die anderen beiden Paar landen luftversiegelt im Schrank.

    Der Nachbar brauchte einen neuen Kühlschrank und hat für 150¤ weniger zugegriffen.

    Ich kannte viele, die haben sich mit einer PS4 PRO eingedeckt. Und wenn es nur darum geht, die mit 100¤ "Gewinn" wieder bei Ebay zu verramschen.

  6. Re: Black Friday

    Autor: Agina 01.12.19 - 12:44

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, dass du dazu offensichtlich nicht in der Lage bist.
    Das ist halt die heutige Jugend. Bloß nicht selber denken und nur Stammtischparolen nachplappern ... und dann diverse "alternative" Parteien wählen :P

  7. Re: Black Friday

    Autor: heikom36 01.12.19 - 14:12

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich eher Lose-Lose.
    > Verstand und Ökonomie verlieren beide.

    Sagen wir mal so. Wenn man eh vorhatte eine Anschaffung zu tätigen, wo versagt dann der Verstand, wenn man sagt: Dann warte ich auf das Angebot?

    Oder Lizenzen - waren am Freitag auch bis zu 70% unter Normappreis - die kommen per Email Da leidet auch keine Umwelt.

    Ich habe übrigens nichts gekauft (bin eh pleite^^) aber man kann ja ein wenig den Verstand einsetzen und sachlich schauen.

  8. Re: Black Friday

    Autor: Dwalinn 02.12.19 - 12:52

    Also wer sich Gewinn erhofft wird sicher enttäuscht werden. Gebraucht bekommt man die Konsole ungefähr für den aktuellen Angebotspreis (Beim Händler sogar mit Garantie).

  9. Re: Black Friday

    Autor: Niaxa 02.12.19 - 14:43

    Black Friday in DE ist ein Witz. 80% der Produkte werden plötzlich mit UVP angegeben und darauf %te gegeben. Das ergibt dann einen Preis, den es vorher schon zig mal so gab und den es nach BF immer noch geben wird.

    Vor allem das Media Markt hier so einen krassen Umsatz einfährt, zeigt wie blöd die Leute eigentlich sind. Ich habe bestimmt 10 TV's, Waschmaschinen etc. verglichen und war nicht nur das typische "bisschen" im Internet günstiger. Sondern bei TV's waren unterschede zwischen 20 und 33% gegeben. Mein TV habe ich am Samstag gekauf (war eh geplant) und hatte das Glück, das er noch mal 100¤ günstiger war wie an diesem so tollen BF. Endpreis 1080¤ und bei MM 1350¤. Das witzige... Ich hab bei Euronics gekauft ^^. Also die Internetausrede zählt hier nicht mal.

    Ist jetzt nur ein Beispiel, aber da gibts zig Variationen. Schaut man sich den BF in den USA an was da teilweise für Blitzangebote raus gehauen werden. Da lohnt sich ein Kauf, da man ja etwas spart. Naja wenn man den Artikel eh kaufen will, das sollte klar sein. In DE kannst das ganze vergessen.

  10. Re: Black Friday

    Autor: Dwalinn 02.12.19 - 16:32

    Man muss halt Angebote vergleichen, Media Markt hatte nicht so viele Angebote dieses Jahr war aber durchaus Konkurrenzfähig (beispielsweise bei der Switch) und zumindest Saturn hatte auch für knapp unter 1000¤ einen LG OLED mit 55" und für 1500¤ mit 65" im Angebot das war auch ein guter Preis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  4. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40