1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verifone: Bundesweite Störung…

Schadensersatz?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schadensersatz?

    Autor: Bachsau 26.05.22 - 14:19

    Sowas muss für den Anbieter doch Folgen haben. Nur wenn es richtig weh tut, kann man hoffen, dass das nicht wieder passiert.

  2. Re: Schadensersatz?

    Autor: goto10 26.05.22 - 14:55

    > Sowas muss für den Anbieter doch Folgen haben. Nur wenn es richtig weh tut,
    > kann man hoffen, dass das nicht wieder passiert.

    Andererseits wenn jeder Fehler immer richtig weh tut, dann landen wir eines Tages in eine unmenschlichen Gesellschaft. Entscheidend für mich ist ob hier eine große Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Das kann ich in diesem Fall nicht beurteilen.

  3. Re: Schadensersatz?

    Autor: Bachsau 27.05.22 - 21:06

    Schon alleine, dass es Tage dauert, das Problem zu beheben, zeigt, dass man es entweder nicht ernst nimmt, oder im Vorfeld grob fahrlässig gehandelt hat.

  4. Re: Schadensersatz?

    Autor: Jakelandiar 16.06.22 - 21:08

    Bachsau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon alleine, dass es Tage dauert, das Problem zu beheben, zeigt, dass man
    > es entweder nicht ernst nimmt, oder im Vorfeld grob fahrlässig gehandelt
    > hat.

    Nein. Es heißt einfach das die Betreiber Firma der Geräte 10 Außenmitarbeiter hat aber 200 Filialen aktualisieren soll. Bei deiner Welt ist das kein Problem das in 3 Stunden zu machen. In der echten Welt sieht das anders aus.
    Und dann hängt das auch von den Verträgen ab denn da geht es um Firma zu Firma und alles was du gerade so als Recht für Endverbraucher im Kopf hast kannst du direkt mal in die Tonne werfen denn das wenigste davon, wenn überhaupt irgendwas, ist da interessant.

  5. Re: Schadensersatz?

    Autor: Jakelandiar 16.06.22 - 21:09

    Bachsau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas muss für den Anbieter doch Folgen haben. Nur wenn es richtig weh tut,
    > kann man hoffen, dass das nicht wieder passiert.

    Klar kann man machen. Mal gucken ob du nicht der erste bist der dann lautstrak heult wenn das wirklich zu 100% für jede Firma, jede Privatperson etc. umgesetzt wird.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    PTK Bayern, München
  2. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  3. SAP Treasury Consultant / Business Analyst (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  4. IT Business Consulting Industrie m/w/d
    Schwarz IT KG, Raum Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de