1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verizon Communications: Yahoo hat…

Yahoo, AOL, Verizon

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Sharra 24.07.16 - 14:32

    Das ließt sich wie die Zusammenlegung der nationalen (IT)-Müllhalden.

    Der Haufen wird einfach nur größer, aber besser wird dort nichts mehr.

    Naja, dann wars das eben ein für alle mal mit Yahoo. Alles muss mal sterben. Dass es allerdings in der Wüste, von Geiern zerrissen sein muss...

  2. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: OhYeah 24.07.16 - 14:46

    Haha, Recht hast du.

    Swag

  3. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Wolframm 24.07.16 - 15:20

    Und hier ist scheinbar die Müllheide für Dummschwätzer:
    Verizon
    https://www.wolframalpha.com/input/?i=verizon
    zum Vergleich Intel
    https://www.wolframalpha.com/input/?i=intel

  4. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Apfelbrot 24.07.16 - 15:26

    Als würden diese Zahlen etwas aussagen über die Qualität der Firma.....

  5. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Sharra 24.07.16 - 16:15

    Wolframm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und hier ist scheinbar die Müllheide für Dummschwätzer:
    > Verizon
    > www.wolframalpha.com
    > zum Vergleich Intel
    > www.wolframalpha.com

    Keiner hat behauptet, dass Verizon keinen Gewinn abwirft. Falls doch, zeig mir die Stelle bitte. Es ändert aber nichts daran, dass von Verizon eigentlich immer nur Negativmeldungen kommen.

  6. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: sofries 24.07.16 - 16:50

    Verizon ist ein Stinknormaler Telekommunikationsanbieter, der eben sehr groß ist und ein wichtiger Marktteilnehmer in den USA sind. Zu jedem dieser ISPs wirst du immer Tausende Artikel lesen, wie doof, kundenunfreundlich und inflexibel diese unternehmen sind, weil irgendjemand irgendwann irgendein Problem mit seiner Leitung oder einen Vertrag hatte.

    Das ist aber bei uns auch so. Ob Telekom, Vodafone oder O2, du wirst hier in Forum zum jeden Unternehmen dutzende Kommentare finden, wie doof die sind und wie blöd sie mit den Kunden umgeben und dass die Hotline in der Hölle 666 in Satanhausen beheimatet ist.

    In den USA regt man sich dann eben genauso über Sprint, AT&T und Verizon auf.

  7. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.16 - 20:37

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Keiner hat behauptet, dass Verizon keinen Gewinn abwirft. Falls doch, zeig
    > mir die Stelle bitte. Es ändert aber nichts daran, dass von Verizon
    > eigentlich immer nur Negativmeldungen kommen.

    Also die Aktionäre sind mitunter sehr zufrieden. Und Kunden scheint das Unternehmen folglich auch zu haben. Die scheinen nicht in Scharen wegzulaufen.

  8. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: MD94 24.07.16 - 20:44

    Dann sagen wir einfach, Verizon betreibt den IT-Friedhof?

    Mit AOL, Yahoo, was kommt als nächstes...

  9. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.16 - 20:52

    MD94 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sagen wir einfach, Verizon betreibt den IT-Friedhof?

    Verizon selbst ist der größte TK-Anbieter in den USA und hat ein vollständig ausgebautes LTE-Netzwerk. Da sind die Top.

    > Mit AOL, Yahoo, was kommt als nächstes...

    Ja, vielleicht schlummern da genügend Rechte, die man brauchen kann. Jetzt hat Verizon ja das Geld.

  10. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    Autor: blubberer 25.07.16 - 00:04

    MD94 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sagen wir einfach, Verizon betreibt den IT-Friedhof?
    >
    > Mit AOL, Yahoo, was kommt als nächstes...

    Wie schön, wenn Menschen immer nur ihre begrenzte Wahrnehmung nutzen und alles, was außerhalb vonde/eu passiert, als nicht existent ansehen...
    Die Marken AOL und Yahoo haben eben in zB den USA einen viel höheren Stellen- und Marktwert sowie eine sehr viel größere Userbase als hier. Da gehören diese noch immer in den Kreis der großen Player..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post IT Services GmbH, Bonn
  2. Bolta Werke GmbH, Leinburg/Diepersdorf
  3. DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. AR Media Service GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 849€ (Bestpreis)
  2. 149,90€ (Vergleichspreis 239€)
  3. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)
  4. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme