1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkaufszahlen: Android-Tablets…

wow 75 Prozent...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wow 75 Prozent...

    Autor: satriani 28.07.11 - 17:29

    ... nicht übel. Aber bei der Preisentwicklung von Androidgeräten könnte Apple noch früher vom Thron verdrängt werden. Schaut man sich zB. die Preisentwicklung vom Samsung Galaxy S II, mit über 600,- EUR angefangen, mittlerweile ist es jetzt für 480 zu haben. Mit dem Galaxy Tab wird es genau so, ich schätze schon im nächsten Jahr ist es soweit, dass die Applegeräte an Attraktivität verlieren.
    Und mit Windows 8 könnte es tatsächlich gefährlich werden wie für Apple so für Android, den ich kann mich noch erinnern wie M$ den Kernel des zukünftigen Betriebssystems gestalten wollten, so dass es auf schwachen Tablets und auch leistungsstarken PC's gleich gut läuft. Dann wird es echt eng für die Konkurrenz, man soll ja nicht vergessen, dass Windows immer noch das meistverbreitetes Betriebssystem ist.

  2. Re: wow 75 Prozent...

    Autor: hansi-wurst 19.12.11 - 10:09

    satriani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... nicht übel. Aber bei der Preisentwicklung von Androidgeräten könnte
    > Apple noch früher vom Thron verdrängt werden. Schaut man sich zB. die
    > Preisentwicklung vom Samsung Galaxy S II, mit über 600,- EUR angefangen,
    > mittlerweile ist es jetzt für 480 zu haben. Mit dem Galaxy Tab wird es
    > genau so, ich schätze schon im nächsten Jahr ist es soweit, dass die
    > Applegeräte an Attraktivität verlieren.
    > Und mit Windows 8 könnte es tatsächlich gefährlich werden wie für Apple so
    > für Android, den ich kann mich noch erinnern wie M$ den Kernel des
    > zukünftigen Betriebssystems gestalten wollten, so dass es auf schwachen
    > Tablets und auch leistungsstarken PC's gleich gut läuft. Dann wird es echt
    > eng für die Konkurrenz, man soll ja nicht vergessen, dass Windows immer
    > noch das meistverbreitetes Betriebssystem ist.

    Ich denke nicht das Apple seine Preispolitik ändern wird... warum auch? Es sind sehr viele Apps für iOS im Umlauf, es rechnet sich für viele User daher nicht mal eben von Apple auf W8 oder Android zu wechseln. Ich denke/glaube nicht das in 2012 wird die Attraktivität nicht dahin sein, eher in 2013/14. Mit welchen Geräten??? ASUS PRIME ohne 3G?
    Bitte nicht falsch verstehen: ich sehe einer Preissenkung des iPad 2 mit 64Gb und UMTS auf sagen wir mal 499.- :-) mehr als entgegen.... passieren wird es aber nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Daily Black Deals, u. a. Lexar 128GB SSD für 19,49€, HP Pavilion x360 Convertible für 583...
  2. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  3. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de