1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr der Zukunft: Autohersteller…

Verkehr der Zukunft: Autohersteller müssen Mobilitätsdienstleister werden

Mieten statt kaufen: Der Trendforscher Sven Gábor Jánszky glaubt, dass wir in Zukunft Autos nicht mehr kaufen, sondern bei Bedarf leihen. Das Geschäft mit den Autos werde sich grundlegend ändern - und die Autohersteller sind darauf nicht eingestellt. Ganz andere Akteure könnten die Branche künftig dominieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mercedes führender Anbieter mit moovel/car2go und trotzdem... 3

    denger | 03.01.15 00:02 07.01.15 00:36

  2. Ländlichere Regionen? 6

    CommanderZed | 03.01.15 19:47 06.01.15 05:57

  3. Und mit solchen Vorhersagen kann man Geld verdienen? 17

    Snoozel | 02.01.15 20:28 05.01.15 14:13

  4. Welche Automarken sind denn bei uns jungen Menschen "uncool"? (Seiten: 1 2 ) 25

    GarleDeChaulle | 02.01.15 21:38 05.01.15 10:12

  5. Ich glaubs nicht 11

    sushbone | 02.01.15 22:17 04.01.15 20:37

  6. Leistungsschutzrecht 4

    thewall13 | 02.01.15 19:16 04.01.15 20:35

  7. Tagelöhner als Zukunftsmodell? 5

    kischorsch | 04.01.15 08:51 04.01.15 20:29

  8. Trendforscher und ihre Prognosen 6

    Adabi | 03.01.15 05:57 03.01.15 22:42

  9. Autohersteller werden es verpennen... 7

    thewayne | 02.01.15 21:49 03.01.15 22:34

  10. ohne den Mensch gedacht 1

    nicoledos | 03.01.15 10:27 03.01.15 10:27

  11. moovel/car2go, drivenow & co... 1

    wasdeeh | 03.01.15 06:45 03.01.15 06:45

  12. Jánszky nicht allein mit seiner Prognose 1

    petergriffin | 02.01.15 22:08 02.01.15 22:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de