1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vernetzte Türklingeln: Amazon zahlt…

Veraltet!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Veraltet!

    Autor: Muhaha 28.02.18 - 10:23

    Ich investiere in ein Startup, welches es dem User ermöglichen wird per Smartphone das Smartphone anderer anzuklingen und mit dem Besitzer auszumachen, wann ich vorbeikommen kann, damit die Tür geöffnet wird.

  2. Re: Veraltet!

    Autor: Raistlin 28.02.18 - 11:36

    Ja das wäre echt krass. Man könnte das dann "Anrufen" nennen.

  3. Re: Veraltet!

    Autor: Robert0 28.02.18 - 15:24

    Und ich will ein Kraftfeld, das anhand der Feromone und des Geischtsausdrucks erkennt, ob der/die reindarf oder nicht. ICH will mich gar nicht mehr mit so einem Kleinkram befassen müssen. Und mit ein/auschaltbarer Rassismusoption

  4. Re: Veraltet!

    Autor: Muhaha 28.02.18 - 16:05

    Ich habe da ne ganz einfache Lösung für Dich. Beziehe eine Wohnung ohne Tür! Problem erledigt!

  5. Re: Veraltet!

    Autor: DaChicken 28.02.18 - 16:15

    Und die Funktion "anrufen" packen wir in die App "Fernsprecher"!

  6. Re: Veraltet!

    Autor: Muhaha 28.02.18 - 16:38

    DaChicken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Funktion "anrufen" packen wir in die App "Fernsprecher"!

    Wo man bei jedem getätigten Anruf laufend Bitcoin-Münzen mit Wischen von einem "Stapel" virtueller Münzen "nachwerfen" muss, bis das Gespräch beendet wird oder keine Bitcoins mehr hat.

    Das wird DEEEER Renner!

  7. Re: Veraltet!

    Autor: Niaxa 28.02.18 - 19:08

    Da das aber ein ganz neuer Feldversuch ist, würde ich das ganze erst mal Kabelgebunden durchziehen. Bis halt mal jemand auf die Idee kommt; Funk und Mobilität zu vereinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. One Touch tragbare Festplatte 500 GB in verschiedenen Farben je 86,99€)
  2. 149,90€
  3. 649,00€ (Bestpreis!)
  4. 189,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Raumfahrt: SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
    Raumfahrt
    SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Vor dem ersten Flug mit Menschen an Bord sollen die Sicherheitssysteme des Dragon-Raumschiffs noch einmal getestet werden. Der Testflug wird live übertragen.

  2. Office-Kollaboration: Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation
    Office-Kollaboration
    Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation

    Zusätzlich zum Dateiaustausch integriert Nextcloud 18 standardmäßig den eigenen Chat, Kalender und auch Office- sowie Groupware-Funktionen. Der Hersteller nennt das Hub und kooperiert außerdem mit dem Hoster 1&1 Ionos für Enterprise-Kunden.

  3. Bethesda: The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand
    Bethesda
    The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand

    Das Schwarze Herz von Skyrim: Mit dieser auf ein Jahr angelegten Erweiterung können sich Spieler von The Elder Scrolls Online demnächst beschäftigen. Das Abenteuer besteht aus mehreren Abschnitten und dreht sich um einen Vampirfürsten.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 12:58

  4. 12:35

  5. 12:00

  6. 11:55

  7. 11:43

  8. 11:31