Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verwaltungsgericht: Google spart 1…

EU Finanzministerium

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EU Finanzministerium

    Autor: amagol 13.07.17 - 22:00

    Schon zu Zeiten als die EU noch EG war, war es klar, das eine Wirtschafts- und Waehrungsunion langfristig eine einheitliche Wirtschafts- und Finanzpolitik voraussetzt.
    Leider hat man die letzten 20 Jahre in dem Bereich kaum Fortschritte gemacht. Deutschland pickt sich genauso wie Irland oder Luxemburg moeglichst viele Rosinen heraus und verhindert dies aktiv.

    Den Firmen vorzuwerfen, dass sie die Gesetze kreativ nutzen ist Unsinn - es ist Aufgabe der Firmen Gewinne zu erwirtschaften (im Rahmen der geltenden Gesetze).

  2. Re: EU Finanzministerium

    Autor: monosurround 14.07.17 - 01:58

    Und die Erkenntnis? Wir haben ein Problem, welches unser System aus sich heraus scheinbar nicht lösen kann. Nach außen pro europäisch mit leeren Phrasen Argumentieren und in Griechenland schon mal das Wasser privatisieren lassen. Wer glaubt dieses Europa Utopie eigentlich noch?

    Keiner ist bereit das Zepter aus der Hand zu geben geschweige denn auf irgendwas zu verzichten. Ein jeder auf seinen scheinbaren Vorteil bedacht. Jeder für sich ein Ertrinkender, der seinen Retter mit runterzieht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.17 01:59 durch monosurround.

  3. Re: EU Finanzministerium

    Autor: amagol 14.07.17 - 02:04

    monosurround schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Erkenntnis?

    Der Brexit haette eine Chance sein koennen, aber vermutlich wird es erst einen Komplettzusammenbruch der EU brauchen bevor es aufwaerts geht.

  4. Re: EU Finanzministerium

    Autor: miauwww 14.07.17 - 08:56

    monosurround schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Erkenntnis?

    Einstweilen solche Firmen meiden, und im Falle von Google Adblock nutzen. Auf die Politik zu warten, ist immer lächerlich.

  5. Re: EU Finanzministerium

    Autor: Emulex 14.07.17 - 12:04

    Kannst du mal ein paar der Rosinen nennen, die Deutschland pickt?
    Luxemburg und Irland sollte man rauswerfen und die Schweiz mit Sanktionen überziehen.

  6. Re: EU Finanzministerium

    Autor: Friko44 14.07.17 - 12:28

    Warum genau sollte man das Nicht-EU-Mitglied Schweiz sanktionieren?

  7. Re: EU Finanzministerium

    Autor: Abdiel 14.07.17 - 12:33

    https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-die-export-wippe-100.html

  8. Re: EU Finanzministerium

    Autor: Emulex 14.07.17 - 12:43

    Friko44 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum genau sollte man das Nicht-EU-Mitglied Schweiz sanktionieren?

    Weil man sie nicht rauswerfen kann ? ;)
    Ich mag Länder einfach nicht, die sich an Beihilfe zur Steuerhinterziehung/-Vermeidung bereichern.

  9. Re: EU Finanzministerium

    Autor: Friko44 14.07.17 - 13:03

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Friko44 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum genau sollte man das Nicht-EU-Mitglied Schweiz sanktionieren?
    >
    > Weil man sie nicht rauswerfen kann ? ;)
    > Ich mag Länder einfach nicht, die sich an Beihilfe zur
    > Steuerhinterziehung/-Vermeidung bereichern.
    >
    Es ist doch nicht so, dass Frau Schweiz mit der Pistole hinter jedem besserverdienenden Deutschen steht und ihn zwingt, sein Geld auf ein Schweizer Nummernkonto zu überweisen. ;-)
    Andersherum könnte die Schweiz Deutschland sanktionieren wollen, weil sie sich an Beihilfe zum Wirtschaftskraftverlust bereichern. Immerhin fahren viele Schweizer über die Grenze zum Einkaufen, weil dort alles billiger ist und die Mehrwertsteuer wegfällt.
    In beiden Fällen nutzen Bürger mal legal, mal nicht legal, mal legitim, mal nicht legitim die unterschiedlichen Bedingungen des jeweils anderen Landes. Ist halt die Kehrseite der Globalisierung.

  10. Re: EU Finanzministerium

    Autor: plutoniumsulfat 14.07.17 - 14:37

    Friko44 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum genau sollte man das Nicht-EU-Mitglied Schweiz sanktionieren?

    Andere Frage, warum sollte sich das Nicht-EU-Mitglied Schweiz überhaupt sanktionieren lassen? :D

  11. Re: EU Finanzministerium

    Autor: amagol 14.07.17 - 18:48

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst du mal ein paar der Rosinen nennen, die Deutschland pickt?

    Bekanntestes Beispiel: Eurobonds - wenn Deutschland nicht darauf verzichtet billiges Geld in Billionenhoehe zu bekommen, warum sollte Irland auf wenige Milliarden Mehreinnahmen verzichten?

  12. Re: EU Finanzministerium

    Autor: monosurround 15.07.17 - 15:52

    Ja das wird sicher helfen Märkte zu regulieren... wenn ich mein digitales Leben aufgebe xD

    Die Lösung wäre Europa konsequent durchziehen. Ein gemeinsamer Markt, gemeinsame Regulierung, gemeinsame Schulden und Gewinne. Gemeinsame Sozial- & Bildungspolitik usw usw.... Europa scheitert an sich selbst. Traurig...


    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > monosurround schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die Erkenntnis?
    >
    > Einstweilen solche Firmen meiden, und im Falle von Google Adblock nutzen.
    > Auf die Politik zu warten, ist immer lächerlich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Erfurt
  2. Universität Potsdam, Potsdam
  3. Cluno GmbH, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 2,50€
  3. 32,49€
  4. 3,86€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

  1. Windows 10: Das Oktober-2018-Update kommt für alle - im März 2019
    Windows 10
    Das Oktober-2018-Update kommt für alle - im März 2019

    Microsoft hat das October 2018 Update mittlerweile für alle Windows-10-Geräte freigeben. Es wird über das automatische Update installiert. Das Problem: Mittlerweile steht schon der nächste Inhaltspatch an.

  2. 4G: Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau
    4G
    Telefónica verspricht schnellen LTE-Ausbau

    Mehrere Hundert Mobilfunkstandorte mit GSM- und UMTS-Versorgung haben bei der Telefónica erstmalig LTE erhalten. Bestehende LTE-Standorte bekamen neue Frequenzen.

  3. Datenschutz: Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    Datenschutz
    Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext

    Das unverschlüsselte Speichern von Passwörtern gilt als grober Verstoß gegen den Datenschutz. Bei Facebook sollen bis zu 600 Millionen Nutzer davon betroffen gewesen sein.


  1. 18:40

  2. 18:20

  3. 18:08

  4. 17:13

  5. 16:00

  6. 15:30

  7. 14:40

  8. 14:20