1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verwertungsgesellschaft: Drei…

Verwertungsgesellschaft: Drei Prozent Festplattenplatz für Musik reicht für Erhöhung

Externe Festplatten werden nur zu drei Prozent für legale Kopien von Musik genutzt. Doch das reicht völlig aus, um eine höhere Abgabe für die Verwertungsgesellschaften zu rechtfertigen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Verwertungsgesellschaft: Drei Prozent Festplattenplatz für Musik reicht für Erhöhung" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Naja, rechnen wir das halt mal durch... (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 81

    Vanger | 16.07.12 21:14 20.07.12 14:40

  2. Wie du mir, so ich dir 2

    elend0r | 17.07.12 15:47 18.07.12 09:21

  3. Die Blutsauger mal wieder 4

    marvin42 | 17.07.12 16:58 18.07.12 08:28

  4. Wer sind eigentlich diese "Verwertungsgesellschaften" ? 1

    spambox | 18.07.12 08:25 18.07.12 08:25

  5. 18GB reicht doch nicht mal für eine einzige Blueray 2

    cc68 | 17.07.12 11:54 18.07.12 01:54

  6. "Die Auseinandersetzung macht deutlich" 10

    jayrworthington | 16.07.12 20:29 17.07.12 20:09

  7. Petition zur Abschaffung der Privatkopie 13

    Nolan ra Sinjaria | 17.07.12 08:45 17.07.12 15:16

  8. Ich beziehe sämtliche Speichermedien nur noch vom Ausland! 10

    Technokrat | 16.07.12 21:28 17.07.12 14:28

  9. Durchschnitt bilden ist... 5

    Der schwarze Ritter | 16.07.12 21:51 17.07.12 12:54

  10. Mexiko 1

    Anonymer Nutzer | 17.07.12 12:54 17.07.12 12:54

  11. Diese Gebühr/Abgabe ist... 9

    prodi1985 | 17.07.12 08:01 17.07.12 12:48

  12. Interne HDD 5

    BLi8819 | 17.07.12 00:41 17.07.12 12:41

  13. das hätten sie auch bei 1%, 0,5%, 0,004% usw gesagt 2

    Seasdfgas | 16.07.12 20:39 17.07.12 10:05

  14. Da merkt man mal, wie seriös die wirklich sind. 2

    Charles Marlow | 17.07.12 02:13 17.07.12 10:04

  15. Zahlen um speichern zu können. 2

    ttpytec | 17.07.12 09:20 17.07.12 09:54

  16. Wollte der Sprecher nicht namentlich genannt werden? 1

    Sneaky Pie | 17.07.12 06:20 17.07.12 06:20

  17. Warum überhaupt noch Abgaben? 6

    DerDick | 16.07.12 21:21 17.07.12 02:27

  18. warum dürfen die Verwerter eigentlich bestimmen... 6

    Anonymer Nutzer | 16.07.12 20:30 16.07.12 22:10

  19. Bücherregale 5

    Raumzeitkrümmer | 16.07.12 20:34 16.07.12 21:44

  20. absolute Zahl der angefertigten? 5

    robinx999 | 16.07.12 20:24 16.07.12 21:38

  21. sie setzen einseitige Maximalforderungen durch 2

    spiderbit | 16.07.12 21:16 16.07.12 21:34

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  2. IT-Systembetreuerin/IT-Syste- mbetreuer (m/w/d)
    FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH, Hamburg
  3. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim
  4. Referent (m/w/d) Akademische Weiterbildung Schwerpunkt Studiengang-Management
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. 189,99€ statt 239,99€
  3. (u. a. Project Wingman für 16,99€, The Wild Heart für 15,99€, Crying Suns für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 5500 im Test: Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken
Ryzen 5 5500 im Test
Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken

Mit dem Ryzen 5 5500 bringt AMD die bisher günstigste Zen-3-CPU in den Handel, doch Intel hat mit dem Core i5-12400F längst vorgelegt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1207 Auf MSIs X370-/B350-Platinen läuft selbst der 5800X3D
  2. Ryzen 5000C AMDs Chromebook-Chips wechseln auf Zen 3
  3. Raphael, Dragon Range, Phoenix AMD macht Ryzen 7000 mit Zen 4 offiziell

Aus dem Verlag: Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis
Aus dem Verlag
Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis

Wir haben die günstigen Golem-Systeme mit schnelleren Grafikkarten und Prozessoren versehen, auch Raytracing wird durchweg unterstützt.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener