Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Power Beaming von Laser…

Völlig unbrauchbar und was ist das für ein Laser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völlig unbrauchbar und was ist das für ein Laser?

    Autor: MaserLaserFaser 03.11.10 - 18:49

    bzw. zwei Laser? Haben die weiße Emmission? Oder sieht das nur so aus wegen der Kamera? Die Laser sehen aus wie kleine Taschenlampen. Kennt jemand das?

    Angenommen, der Wirkungsgrad der Solarzellen beträgt 15%, der des Lasers 10%. Macht einen Gesamtwirkungsgrad der Energieübertragung von 1,5%. Super. Was soll man damit machen? Wohnung heizen?

    Und jetzt mal andersrum: An der Solarzelle werden 10V bei 4A generiert, wenn ich das richtig verstanden habe. Macht also ca. 40 W. Soweit OK. Aber ich brauche (unter obigen Annahmen) mindestens das 66,666-fache an Leistung für die Laserversorgung. Macht also 2666,66 Watt Leistung am Laser. Nett... bzw.... unbrauchbar... Nicht mal im Ansatz sinvoll.

  2. Re: Völlig unbrauchbar und was ist das für ein Laser?

    Autor: tatata 09.11.10 - 09:52

    Ich glaube hier geht es darum das man es machen KANN, das hier Optimierungsbedarf besteht kann ich bestätigen. Aber mit dem Laser hast du schon recht, sieht wirklich seltsam aus das Lichtspektrum.

  3. Re: Völlig unbrauchbar und was ist das für ein Laser?

    Autor: Andriy 10.11.10 - 22:12

    Aber jetzt mal ehrlich ... das ist doch absolut nichts neues, oder verstehe ich was falsch? ich mein ... photozellen gibt es schon länger. Dass sie mit hilfe von photonen strom erzeugen können ist auch klar ... und dass man in eine richtung leuchten kann (sei es monochromatisch oder nicht is egal) ist ja wohl das älteste ^^ daher verstehe ich den sinn des versuches nicht wirklich ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. PARI GmbH, Starnberg
  3. Thyssengas GmbH, Dortmund
  4. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

  1. Software: Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA
    Software
    Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA

    Der angekündigte Abbau von Stellen bei SAP betrifft den Konzernsitz und mit den USA das Land, in dem das Unternehmen am meisten zukauft. Angeblich will man aber viele Neueinstellungen vornehmen, die die Arbeitsplatzverluste ausgleichen.

  2. Enterprise-Speicher: Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019
    Enterprise-Speicher
    Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019

    Der Platter-Hersteller SDK verrät einen Teil der Roadmap von Toshiba. Noch im laufenden Jahr sollen erste Festplatten mit MAMR-Technik erscheinen, die bis zu 18 Terabyte Platz bieten könnten.

  3. Mobile GPUs: Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an
    Mobile GPUs
    Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an

    Auf seiner Webseite führt Nvidia zwei neue GPUs für Mobilrechner. Anhand der wenigen verfügbaren Daten lässt sich schließen, dass es sich um umbenannte Versionen der bisherigen MX130 und MX250 handeln dürfte.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:31

  4. 18:15

  5. 17:46

  6. 17:00

  7. 16:40

  8. 16:08