1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videobuster: Netflix kann bei…

aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: jake 30.01.15 - 09:37

    ...gibt es weiterhin nur im usenet. gerne würde ich ja einem anbieter einen zehner pro monat überweisen, um zugriff auf alle filme zu erhalten (vergleichbar mit spotify für musik), aber leider kocht ja jeder anbieter sein eigenes süppchen. das ist ja eine wissenschaft, herauszufinden, wer gerade welchen film kostenfrei oder gegen welche kosten im angebot hat. und hinten rutschen dann alte filme sogar noch aus dem angebot.

  2. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: errezz 30.01.15 - 09:39

    Da hilft werstreamt. es ;)

  3. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: Astorek 30.01.15 - 10:37

    jake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist ja eine wissenschaft, herauszufinden, wer gerade welchen film kostenfrei oder gegen welche kosten im angebot hat. und hinten rutschen dann alte filme sogar noch aus dem angebot.

    Ich frage mich auch, was das soll: Bei keinem (mir bekannten) VoD-Anbieter kann man durch deren Produktkatalog scrollen, bevor man sich nicht - am Besten schon mit möglichen Zahlungsmethoden - registriert hat. Was soll der Mist? Warum wollen die Anbieter eine einfache Vergleichbarkeit nicht möglich machen?

  4. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: Luzifel 30.01.15 - 10:44

    Und auf der guten alten BluRay. Keine Disc die ich in den letzten Jahren gekauft habe kommt ohne O-Ton.

    Zu DVD Zeiten stimmte das, zu oft kamen die Filme nur mit deutsche Synro, aber mittlerweile haben viele BluRay neben dem O-Ton noch meist zehn andere Sprachen drauf.

  5. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: tbone 30.01.15 - 10:51

    jake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...gibt es weiterhin nur im usenet.
    und kat und ddl wie ul

  6. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: Dwalinn 30.01.15 - 10:51

    Die natürlich etwas teurer als das Usenet ist... und wer will schon gerne was bezahlen?

  7. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: Wiggy 30.01.15 - 10:53

    Astorek schrieb:
    > Ich frage mich auch, was das soll: Bei keinem (mir bekannten) VoD-Anbieter
    > kann man durch deren Produktkatalog scrollen, bevor man sich nicht - am
    > Besten schon mit möglichen Zahlungsmethoden - registriert hat. Was soll der
    > Mist? Warum wollen die Anbieter eine einfache Vergleichbarkeit nicht
    > möglich machen?
    100% ACK.

    Ich verstehe das auch nicht... auf den Webseiten gibt es ein paar Covers als Teaser, aber warum man nicht den Katalog durchstöbern kann, ist mir schleierhaft. Aber nicht nur das: Die Suchfunktionen und die hinterlegten Infos sind, zumindest bei Netflix und bei Amazon (die kenne ich halt) ein schlechter Witz.
    Bei Amazon bekommt man nicht mal die Darsteller angezeigt. Da scheitert es dann schon an der Frage "Wer spielt denn da mit?" oder "Ist das der Film mit XYZ, wo wir damals die Vorschau gesehen haben...?". Ich hab quasi zwangsweise immer nebenher noch IMDb offen, um nachzuschauen, was das jetzt eigentlich ist. Und das, wo denen IMDb gehört, das müsste man doch problemlos verknüpfen können...

    Die Suchfunktion insbesondere von Amazon liefert völlig unvorhersehbare Ergebnisse. Wenn ich da z.B. nach "Enterprise" suche, kommen zwar ein paar StarTrek-Sachen, aber als dritter Treffer "Die Lincoln-Verschwörung". Was das damit zu tun hat, ist mir schleierhaft. Da versucht wohl irgendein Algo zu erraten, was mir noch gefallen könnte, wenn ich vielleicht doch nicht "Star Trek" schauen will.

    Ganz besonders lustig wird's bei Sachen, die sie gar nicht im Angebot haben. Das Suchfeld erkennt schnell, was man suchen will und schlägt den richtigen Titel vor, aber anstatt dann "Hamwer nich" anzuzeigen bekommt man dann eine volle Seite mit irgendwelchen Suchergebnissen, bei denen in keinster Weise ein Zusammenhang zum Suchbegriff zu erkennen ist. Das passt weder vom Wort her, noch gibt es bei den Darstellern Überschneidungen, und i.d.R. ist es nichtmal dasselbe Genre.
    Also lieber irgendwas Geratenes anzeigen als garnix offenbar, sonst könnte der Kunde womöglich auf die Idee kommen, der Katalog sei nicht groß genug.

    Was ich mir auch wünschen würde: "zeig mir Filme mit Bill Murray". Kann man bei Amazon vergessen, bei Netflix funktioniert wenigstens das halbwegs brauchbar...

  8. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: StefanGrossmann 30.01.15 - 10:59

    Ich weis nicht was du hast. Ich stelle bei Amazon einfach auf Amazon Instand video und tippe Bill Murray ein.

  9. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: nitro77 01.02.15 - 18:39

    Was für ein dämlicher Beitrag. Kommt der mit dem illegalen Leech Scheißdreck an. Ja da hast du aktuelle Sachen, günstig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.15 18:55 durch bk (Golem.de).

  10. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: skeks77 01.02.15 - 18:58

    Hmmm...genau das hat er gesagt.

  11. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: derdiedas 01.02.15 - 21:42

    iTunes - da kannste alles im OT kaufen...

  12. Re: aktuelle filme im ot und in hoher qualität...

    Autor: silberfieber 01.02.15 - 21:47

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iTunes - da kannste alles im OT kaufen...

    und der dreckshaufen von apple verdient sich ne goldene nase?

    da würd ich noch eher nen sharehoster bezahlen als dass apple mit mir auch nur einen ct umsatz macht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. terranets bw GmbH, Lindorf bei Kirchheim unter Teck
  3. über duerenhoff GmbH, Bad Oeynhausen
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Domain: Icann-Vorstand will .org-Verkauf kaum diskutieren
    Domain
    Icann-Vorstand will .org-Verkauf kaum diskutieren

    Trotz der vielen Kontroversen rund um den Verkauf der .org-Domain wird der Icann-Vorstand in seiner jährlichen persönlichen Sitzung nur wenig Zeit darauf verwenden. Einem Medienbericht zufolge sind damit nicht alle Mitglieder einverstanden.

  2. Unerwartete Beschleunigung: Tesla weist Vorwürfe als "völlig falsch" zurück
    Unerwartete Beschleunigung
    Tesla weist Vorwürfe als "völlig falsch" zurück

    Haben Fahrzeuge von Tesla in mehr als 100 Situationen unerwartet beschleunigt? Der US-Elektroautohersteller sieht dafür keine Belege und vermutet einen finanziellen Grund für die Vorwürfe.

  3. Adva: Bayerischer 5G-Ausrüster bringt mehrere GBit/s in den Zug
    Adva
    Bayerischer 5G-Ausrüster bringt mehrere GBit/s in den Zug

    Die Versorgung mit Mobilfunk und Wi-Fi in der Bahn ist weiter nicht gelöst. Bei einem EU-Projekt wurden jetzt mehrere GBit/s in den Zug übertragen.


  1. 13:25

  2. 13:12

  3. 12:52

  4. 12:36

  5. 12:20

  6. 12:04

  7. 11:43

  8. 11:28