1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Fox kauft Tubi für…

Och nö, noch ein Anbieter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Och nö, noch ein Anbieter

    Autor: TW1920 18.03.20 - 10:07

    Und sicher auch wieder mit Exclusiv Zeugs... Soll man künftig 20 Dienste abonieren? Und dann wundern, dass Leute sich das auf anderem Wege angucken...

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  2. Re: Och nö, noch ein Anbieter

    Autor: Snorr 18.03.20 - 10:29

    Tubi ist bislang kostenlos und werbefinanziert.
    Die Plattform agiert jedoch weit abseits des Mainstreams - d.h. vieles was man dort findet, kann man auf "anderen Wegen" lange suchen.

  3. Re: Och nö, noch ein Anbieter

    Autor: TW1920 18.03.20 - 10:51

    Snorr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tubi ist bislang kostenlos und werbefinanziert.
    > Die Plattform agiert jedoch weit abseits des Mainstreams - d.h. vieles was
    > man dort findet, kann man auf "anderen Wegen" lange suchen.
    Klingt, dass man da mal reingucken könnte...

    Hoffentlich kommt da nicht auch demnächst ne PayWall...

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TKI Automotive GmbH, Kösching
  2. Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremen, Hamburg
  3. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  4. über Kienbaum Schweiz AG, Region Ostschweiz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de