1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vince Zampella: Call-of-Duty- und…

Mobile- + Core-Gaming

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mobile- + Core-Gaming

    Autor: Gizeh 29.04.14 - 11:55

    Widerspricht sich das nicht ein wenig?

  2. Re: Mobile- + Core-Gaming

    Autor: Kakiss 29.04.14 - 12:12

    Prinzipiell nein, PS Vita und 3DS sind ja auch mobil und haben perversere Spiele ;)

    Auf Handys hat es ja auch gescheitere Spiele, die aber kaum gespielt werden, meist etwas teurer sind und die Steuerung ist nicht soo toll, echte Tasten sind eben doch wichtig.

    Ist auch eigentlich gut dass Vielfalt unter den Mann gebracht werden soll, diese Pay2win Spiele sind doch doof.

    Von daher befürworte ich es :)

    Hab aber meine Zweifel, gehypte Spiele nehmen oft "Core-Gamer" ins Visier und ein ehemaliger Arbeiter von einarmigen Banditen soll da nun gute Spiele raus bringen, hmmm^^
    Seien wir mal gespannt :)

    Gute Spiele kann man aber schon unterstützen, zb. das überarbeitete Final Fantasy und ähnliches kaufen und die Hersteller merken dass es sich lohnt aufwendigere Spiele zu liefern.

  3. Re: Mobile- + Core-Gaming

    Autor: Plitti 29.04.14 - 12:29

    Je nach dem was man "Mobile Gaming" nennt. Für mich gibt es da einen kleinen Unterschied zwischen Handhelds und Handy. Das Handy ist für mich kein Core-Gaming Gerät, die Handhelds allerdings schon. Ich denke man sollte auf nähere Informationen warten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Handwerkskammer für Schwaben, Augsburg
  3. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. IDS GmbH, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Circulor Volvo kämpft per Blockchain gegen Warlords und Kinderarbeit
  2. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter