1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: VR-Markt wächst…

Ich dachte es wäre kaputt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: superkk 29.07.20 - 22:49

    Ich habe beide Modelle: Oculus Rift S sowie Quest. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich gegoogelt habe ob die Brillen kaputt sind. Solch eine schelchte Grafik habe ich nicht erwartet. Ich habe bis heute die Hoffnung, dass ich irgendwas falsch mache :D

    Wir sind im Jahr 2020 und wenn man die Brille aufsetzt hat man die Wahl zwischen Comic Grafik oder Pixelbrei. Weiß nicht was da schief gelaufen ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.20 22:50 durch superkk.

  2. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: Hannes84 30.07.20 - 07:29

    superkk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiß nicht was da schief gelaufen ist.

    Dein leistungsschwacher Rechner.

  3. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: BeatYa 30.07.20 - 08:10

    Hannes84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > superkk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weiß nicht was da schief gelaufen ist.
    >
    > Dein leistungsschwacher Rechner.

    ich denke auch es liegt an anderer Hardware als der Brille.
    Was für Daten hat der Rechner?

  4. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: fadedpolo 30.07.20 - 08:45

    Habe beide Brillen noch nie aufgehabt - nur die von der PS4 und da war ich sehr überrascht wie geil das alles in VR aussieht und wie gut. Kann mir nicht vorstellen das die anderen schlechter sind oder ?

  5. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: Razor98566 30.07.20 - 09:23

    superkk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe beide Modelle: Oculus Rift S sowie Quest. Ich muss ehrlich
    > zugeben, dass ich gegoogelt habe ob die Brillen kaputt sind. Solch eine
    > schelchte Grafik habe ich nicht erwartet. Ich habe bis heute die Hoffnung,
    > dass ich irgendwas falsch mache :D
    >
    > Wir sind im Jahr 2020 und wenn man die Brille aufsetzt hat man die Wahl
    > zwischen Comic Grafik oder Pixelbrei. Weiß nicht was da schief gelaufen
    > ist.


    Was hast du denn gespielt?
    Evtl. Angaben zu deinem Rechner?

    ich war sehr überrascht, wie gut das ausschaut als ich meine Rift S zum ersten Mal aufgesetzt hab und bin weiterhin sehr begeistert von der Grafik

  6. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: Hotohori 30.07.20 - 11:14

    fadedpolo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe beide Brillen noch nie aufgehabt - nur die von der PS4 und da war ich
    > sehr überrascht wie geil das alles in VR aussieht und wie gut. Kann mir
    > nicht vorstellen das die anderen schlechter sind oder ?

    Sind sie definitiv nicht. Es schreit ja schon alles nach einer PS VR 2, weil die PS VR im Vergleich zu aktuellen Brillen zu veraltet ist.

  7. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: Hotohori 30.07.20 - 11:18

    Razor98566 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du denn gespielt?
    > Evtl. Angaben zu deinem Rechner?
    >
    > ich war sehr überrascht, wie gut das ausschaut als ich meine Rift S zum
    > ersten Mal aufgesetzt hab und bin weiterhin sehr begeistert von der Grafik

    Oder er ist ein zu Grafik verwöhnter Spieler, der erwartet hat in VR mindestens die gleiche Grafik und Pixeldichte zu bekommen wie auf seinem WQHD/UHD Monitor.

    Wer sich nicht informiert muss mit solchen Erlebnissen eben leben.

  8. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: fadedpolo 30.07.20 - 12:21

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fadedpolo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe beide Brillen noch nie aufgehabt - nur die von der PS4 und da war
    > ich
    > > sehr überrascht wie geil das alles in VR aussieht und wie gut. Kann mir
    > > nicht vorstellen das die anderen schlechter sind oder ?
    >
    > Sind sie definitiv nicht. Es schreit ja schon alles nach einer PS VR 2,
    > weil die PS VR im Vergleich zu aktuellen Brillen zu veraltet ist.


    Also wenn das Bild besser aussieht als auf der PS4VR dann raff ich das Problem nicht. Fand das richtig gut auf der PS4 und es hat sich richtig "echt" angefühlt.

  9. Re: Ich dachte es wäre kaputt

    Autor: Sportstudent 30.07.20 - 15:23

    Du hast dich beim ersten Headset null informiert und machst beim zweiten Headset dann den selben Fehler. Anschließend beklagst du dich hier lmao genial.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Claudius Peters Projects GmbH, Buxtehude
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Chieftec PPS-750FC 750 W Netzteil für 80,99€, Sharkoon VG4-W Tower in verschiedenen...
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...
  3. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  4. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080

iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 3090/3080 Anti-Absturz-Treiber senkt Spannungs/Takt-Kurve
  2. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  3. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"