Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone-Chef: "USA stellen Huawei…

BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

    Autor: hansi110 04.01.13 - 13:03

    mal ehrlich, das als Zitat so hinzustellen ist schon arg verzerrend und man muss sich sehr verbiegen.

  2. Re: BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

    Autor: developer 04.01.13 - 13:23

    hansi110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ehrlich, das als Zitat so hinzustellen ist schon arg verzerrend und man
    > muss sich sehr verbiegen.

    Wie ist es denn korrekter zu interpretieren?

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

  3. Re: BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

    Autor: hansi110 04.01.13 - 13:33

    Als Möglichkeit, dass in die Begutachtung der chinesischen Monopolisten in den USA auch wirtschaftliche Interessen einfließen könnten.
    Das lässt sich aus den Zitaten lesen. Dass "die USA ausschließlich aus wirtschaftlichen Interessen" handeln steht nicht drin.

  4. Re: BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

    Autor: theanswerto1984is1776 04.01.13 - 17:58

    hansi110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Möglichkeit, dass in die Begutachtung der chinesischen Monopolisten in
    > den USA auch wirtschaftliche Interessen einfließen könnten.
    > Das lässt sich aus den Zitaten lesen. Dass "die USA ausschließlich aus
    > wirtschaftlichen Interessen" handeln steht nicht drin.


    naja, ich halte dieses zitat eher für gut gekonnte propaganda. Schliesslich kann man mit "Den usa gehts doch immer nur ums geld" in deutschland gross punkten. Man sollte allerdings auch bedenken, dass das von einem Konzern kommt, der sich aktiv an Telekommunikationszensur beteiligt, und in Diktaturen bereitwillig dissidenten ans Messer liefert.

    Auch das Zitat um Monopole halte ich nur für eine Ausflucht. Hätte Vodafone ein (quasi)Monopol, würden die sowas nicht vom stapel lassen

  5. Re: BILD-würdige extraktion aus den Äußerungen

    Autor: hansi110 04.01.13 - 18:39

    theanswerto1984is1776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, ich halte dieses zitat eher für gut gekonnte propaganda. Schliesslich
    > kann man mit "Den usa gehts doch immer nur ums geld" in deutschland gross
    > punkten.

    Da stimme ich zu. Auch das wäre ja BILD-würdig (wenn der Springer-Verlag auch nicht unbedingt gegen Amerika schreiben würde): dem Volk auf's Maul schauen und die Vorurteile und Ansichten bedienen.

    Spannend finde ich, dass die Masche hier offenbar nicht aufgeht: die große Kommentarflut bleibt aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  2. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  3. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  4. MÜNCHENSTIFT GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05