Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volle Lager: Verschleudert Acer 3…

Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: brusch 03.06.11 - 12:57

    ... dann gingen die Dinger weg wie warme Semmeln.

  2. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: thewayne 03.06.11 - 13:14

    Jo, ordentliche Displays und:

    - bessere Verarbeitung, 3/4 aller Acer Notebooks die ich hier in die Werkstatt bekomme haben gravierende Verarbeitungsmängel (wackelnde Anschlüsse, Display Scharniere, kaputte Tastaturen, Display wippt, Notebook überhitzt im normalen Betrieb und und und...)

    - aufhören das gesamte Notebook mit riesengroßen Sticker zu bekleben

  3. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: brusch 03.06.11 - 13:26

    thewayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Acer Notebooks, die ich hier in die Werkstatt bekomme ...

    Na gut, aber das merkt man ja erst nach dem Kauf.

    Ich hatte übrigens mit meinem Aspire 1715 nie Probleme, und das läuft jetzt noch bei Oma und Opa.

  4. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: Freiheit statt Apple 03.06.11 - 18:37

    Tatsache.
    Bessere Displays wären mal das wichtigste, was Acer Geräte attraktiver machen würden.
    Zusätzlich die eine oder andere Detailverbesserung in der Verarbeitung, um das Paket abzurunden (wobei das auf die Modellreihe drauf an kommt, da hat Acer teilweise auch recht anständiges Zeugs zu bieten, wenn ich da z.B. an die letztjährigen 13'' Timeliner denke.)
    Dafür würde 'meine' Kundengruppe dann auch gerne ein bisschen mehr Geld hinlegen.

  5. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.11 - 19:45

    thewayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > - aufhören das gesamte Notebook mit riesengroßen Sticker zu bekleben

    Quoted for truth und weil es im gesamten IT-Markt so sein sollte.

  6. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: iD0nTkn0w 04.06.11 - 03:03

    Ich mag meinen leuchtenden Apfel... xD

  7. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: IrgendeinNutzer 04.06.11 - 05:40

    iD0nTkn0w schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag meinen leuchtenden Apfel... xD


    Und ich mag meinen Apfel-Logo-freien PC... Nur wenn man so einen Apfel PC hat ist man noch lange nicht besser als Andere... :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.11 05:41 durch IrgendeinNutzer.

  8. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: D-G 04.06.11 - 09:08

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und ich mag meinen Apfel-Logo-freien PC... Nur wenn man so einen Apfel PC
    > hat ist man noch lange nicht besser als Andere... :P

    Und wo wurde das im zitierten Kommentar behauptet? Ach so, nirgendwo. Richtig, deswegen musstest Du Dich auch gleich dazu berufen fühlen, klarzustellen, dass Apple-Benutzer grundsätzlich elitäre Snobs sind, die verächtlich auf den Pöbel schauen und das gerne mit ihren leuchtenden Äpfeln zur Schau stellen.

    Minderwertigkeitskomplexe kann der Therapeut Deiner Wahl gut behandeln.

  9. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: Mark 04.06.11 - 10:59

    Hmmm Der Satz gefällt mir am besten:
    Zitat: Die Prämienzahlung an die Mitarbeiter für 2010 soll um 40 Prozent gekürzt werden. Die Dividende für die Aktionäre wird nicht gekürzt.

    Tja und nun müssen Die Mitarbeiter, die das Unternehmen stützen und aufrecht erhalten und sonst was tun würden damit die Firma weiterhin erfolgreich bleibt und sie somit ihren Arbeitsplatz sichern...die müssen verzichten
    Aber die Aktionäre, die wo ihr Geld sofort aus der Firma abziehen wenn es eng wird und auf eine andere Frima setzen...die bekommen natürlich ihre Dividende weil die haben es ja sooo nötig weil der 2012 Audi R8 muss ja irgend wie bezahlt werden und der Arbeitnehmer der eine Familie zu ernähren hat der kann ja sein Ford der scho 8 Jahr alt ist noch weiter fahren...

    Das wird irgendwann nicht mehr funktionieren

  10. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: Maceo 04.06.11 - 23:52

    thewayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, ordentliche Displays und:
    >
    > - bessere Verarbeitung, 3/4 aller Acer Notebooks die ich hier in die
    > Werkstatt bekomme haben gravierende Verarbeitungsmängel (wackelnde
    > Anschlüsse, Display Scharniere, kaputte Tastaturen, Display wippt, Notebook
    > überhitzt im normalen Betrieb und und und...)
    >
    > - aufhören das gesamte Notebook mit riesengroßen Sticker zu bekleben

    Schwachsinn.

  11. Re: Die müssten nur ordentliche Displays einbauen...

    Autor: JTR 05.06.11 - 19:00

    Ne, das mit dem Überhitzen kann ich absolut bestätigen. Zwei Acer in der Familie, beide haben nur schon Probleme Flash ohne Absturz durch Überhitzung abzuspielen. Etwa 1 Jahr lang liefen sie perfekt. Derweil mein DELL Inspiron aus 2001 läuft immer noch zuverlässiger und wie eine Eins. Acer würde ich nie wieder kaufen, die einzige Marke die noch übler ist, ist Medion, wo ich mich schon Frage, warum man die Firma nicht zwangschliessen lässt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-12%) 52,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29