Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorfall auf der Ifa: Samsung…

Ungeheurlichkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ungeheurlichkeit

    Autor: Flasher 04.09.12 - 11:19

    Ich sagte doch, dass es da wahrscheinlich einfach ein grosses Missverständnis gab. Unglücklicherweise wurde der Thread in der ursprünglichen Meldung gelöscht.

    Ich finde es beschämend, dass die Fachhpresse eine Aussage eines Bloggers ungeprüft wiedergibt und somit massiv schlechte Publicity für ein Unternehmen bringt. Das ist ganz klare Rufschädigung und grenzt gar an Rufmord.

    Kein Wunder das IT-Unternehmen und Messen Blogger nur belächeln - es mangelt dort häufig an Objektivität. Leider macht der Fall klar, dass dieser Mangel wohl auch bei der Fachpresse mittlerweile angekommen ist.

    PS: es würde mich nicht wundern wenn es rechtliche Konsequenzen für die entsprechenden Webseiten geben wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.12 11:21 durch Flasher.

  2. Re: Ungeheurlichkeit

    Autor: dahana 04.09.12 - 12:17

    Wo ist denn eigentlich das Problem?
    Es wurde ganz klar nur die Aussage von irgendeinem Blogger wiedergegeben.
    Leser die es für reinste Wahrheit halten sind ohnehin leicht zu manipulieren und haben am nächsten Tag alles wieder vergessen und regen sich über andere Nachrichten auf.

    Jeder normal denkende Mensch wird sich fragen was an der Kommunikation zwischen diesem Blogger und irgendwelchen einzelnen Samsung Mitarbeitern falsch gelaufen sein könnte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
      TLS-Zertifikat
      Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

      In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


    1. 17:52

    2. 15:50

    3. 15:24

    4. 15:01

    5. 14:19

    6. 13:05

    7. 12:01

    8. 11:33