Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen…

Alternativlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternativlos

    Autor: sogos 15.12.18 - 13:20

    ja, klar...so fängt das immer an

  2. Re: Alternativlos

    Autor: XoGuSi 15.12.18 - 13:46

    sogos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, klar...so fängt das immer an

    Erst ist man alternativlos und dann handlungsunfähig. Lässt auch über einige andere Bereiche in Deutschland aussagen :D

    Gruss
    XoGuSi

  3. Re: Alternativlos

    Autor: Tremolino 15.12.18 - 13:47

    ... jetzt also auch in der Wirtschaft.

    Wie schlimm muss die (nicht vorstellbare) Alternative sein, wenn selbst ein Stillstand der Produktion "besser" ist ;D

  4. Re: Alternativlos

    Autor: x2k 15.12.18 - 14:24

    Unsere Bundesmutti wechselt in den Vorstand eines namenhaften Lebensmittelfabrikanten... Die üben schonmal um sie willkommen zu heißen...

  5. Re: Alternativlos

    Autor: Trockenobst 15.12.18 - 16:41

    sogos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, klar...so fängt das immer an

    Unternehmen, satte 40 externe Profis im Projekt
    Finanzplanung geht von 1. Januar zu 31. Dezember
    Für Januar ist im Dezember noch keine Entscheidung gefallen
    Mitte Dezember will keiner der Chefs den Kopf für 40*10000 = 400000 hinhalten
    36 werden zum 31. Dezember freigestellt
    Ende Februar(!) wird das neue Budget verabschieded
    Externe haben längst neue Projekte, das Projekt kann nicht zum Zeitpunkt geliefert werden
    Vertragsstrafe 1 Million Euro(!)
    Riesenärger in der Firma, aber da keiner das Risiko tragen wollte wird es akzeptiert
    Von Februar an wieder nur bis zu Dezember geplant
    Rate mal wen sie im Dezember wieder losgeworden sind

    ALTERNATIVLOS
    Ist immer dann wenn niemand seinen Kopf hinhalten will. Punkt.

  6. Re: Alternativlos

    Autor: LinuxMcBook 16.12.18 - 07:14

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unsere Bundesmutti wechselt in den Vorstand eines namenhaften
    > Lebensmittelfabrikanten... Die üben schonmal um sie willkommen zu heißen...

    Unsere Mutti zieht von der Waschmaschine direkt in eine Seniorenresidenz. Eine neue Wohnung lohnt sich doch nicht mehr, die muss nach 100 Jahren Kanzlerschaft doch schon uralt sein.

  7. Re: Alternativlos

    Autor: conker 16.12.18 - 11:02

    sogos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, klar...so fängt das immer an

    Genau das ist mir auch sofort aufgefallen.

    Naja, offensichtlich ist der Leidensdruck noch nicht groß genug, dass sich nach Alternativen umgeschaut wird ...

  8. Re: Alternativlos

    Autor: ranzassel 16.12.18 - 18:24

    Haribo Goldbären sind alternativlos. All die anderen schmecken einfach nicht. :)

  9. Re: Alternativlos

    Autor: Profi_in_allem 17.12.18 - 21:08

    ranzassel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haribo Goldbären sind alternativlos. All die anderen schmecken einfach
    > nicht. :)

    Naja, darüber kann man sich streiten :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. (-65%) 6,99€
  3. 2,99€
  4. (-91%) 1,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
    Alternative Antriebe
    Saubere Schiffe am Horizont

    Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
    2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
    Vorschau Spielejahr 2019
    Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

    2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
    Von Peter Steinlechner

    1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
    2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
    3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

    1. DEV Systemtechnik: Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen
      DEV Systemtechnik
      Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen

      Mit neuen Distributed-CCAP-Geräten, die bis zu 1.000 angeschlossene Kabelmodems pro Gerät unterstützen, soll ein maximaler Datendurchsatz von mehr als 10 GBit/s pro Knoten im Kabelnetz erreicht werden. Die Docsis-3.1.-Technik kommt aus Deutschland.

    2. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab
      Ausrüster
      Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

      Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.

    3. Amazon: Fire TV Stick erhält verbesserte Fernbedienung ohne Aufpreis
      Amazon
      Fire TV Stick erhält verbesserte Fernbedienung ohne Aufpreis

      Amazon verkauft den normalen Fire TV Stick mit einer verbesserten Fernbedienung. Damit lässt sich auch die Lautstärke des Fernsehers oder einer Soundbar steuern. Kurzzeitig gibt es die Fire-TV-Fernbedienung einzeln zum halben Preis.


    1. 20:07

    2. 18:46

    3. 18:00

    4. 17:40

    5. 17:25

    6. 17:13

    7. 17:04

    8. 16:22