1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasserstoff: Ammoniak- statt…

Umwelthilfe

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umwelthilfe

    Autor: Lasse Bierstrom 17.04.21 - 08:40

    Die deutsche Umwelthilfe ist keine Organisation mit der vorrangig der Umwelt gedient wird, sondern ein Abmahnverein der Umweltverstöße UND ANDERE Verstöße anklagt.
    Deren Vorsitzender ist nicht unbekannt und verdient sich ein goldenes Näschen...

    https://www.capital.de/wirtschaft-politik/das-fragwuerdige-geschaeftsmodell-der-umwelthilfe

  2. Re: Umwelthilfe

    Autor: masel99 17.04.21 - 13:12

    Lasse Bierstrom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die deutsche Umwelthilfe ist keine Organisation mit der vorrangig der
    > Umwelt gedient wird, sondern ein Abmahnverein der Umweltverstöße UND ANDERE
    > Verstöße anklagt.
    > Deren Vorsitzender ist nicht unbekannt und verdient sich ein goldenes
    > Näschen...
    >
    > www.capital.de

    Ist sie nicht, vom BGH 2019 (I ZR 149/18) und den Vorinstanzen festgestellt. M.M.n sollten auch die Verbraucherzentralen deutlich aktiver werden und dem ein oder anderem Unternehmen das permanent die Verbraucher ver... verstärkt auf die Füße treten.

    Du hast sicher Belege, dass der Vorsitzende sich "ein goldenes Näschen" verdient oder behauptest du das einfach mal?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.21 13:16 durch masel99.

  3. Re: Umwelthilfe

    Autor: Lasse Bierstrom 18.04.21 - 09:37

    Schau dir mal die Fälle an, bei welchen die abmahnen. Das hat dann doch recht wenig mit Umweltschutz zu tun, sondern vielleicht noch einen Hauch einer Verbindung. Fehlende Angaben bei einer Gebrauchtwagenannonce?

    Durchschnittseinkommen der 6 außertariflichen von über 110000 ¤?
    Was wohl der Geschäftsführer verdient? Resch bleibt seit jeher an der Spitze, darunter wird regelmäßig ausgetauscht, was den Schluss nahelegt, dass der verdienst der Spitze sich deutlich von den Positionen darunter unterscheidet. Reine Mutmaßung.
    Auf jeden Fall wird, Zitat Jahresabschlussbericht einen "kleinen Überschuss von 45.000 Euro zu erzielen." stolz erreicht.
    Bei einem Handelsvolumen von 8,3 Millionen.


    Und, es wurde NUR festgestellt dass die Abmahnungen nicht ausschließlich missbräuchlich zur Erzielung von Einnahmen für Gehälter getätigt werden.
    "sind jedenfalls solange kein Indiz für eine rechtmissbräuchliche Geltendmachung von Ansprüchen, wie der Verbraucherschutz durch Marktüberwachung als Verbandszweck nicht lediglich vorgeschoben ist, tatsächlich aber nur dazu dient, Einnahmen zu erzielen und damit Projekte zu finanzieren, die nicht dem Verbraucherschutz durch die Verfolgung von Wettbewerbsverstößen dienen. Das ist hier nicht der Fall."

    Tausende Inlandsflüge sind natürlich Unkosten für den Umweltschutz.

    Jahrelang von Toyota gesponsert worden, welche Profiteure von dem Dieselskandal waren?

    Hört sich nach Geschäftsmodell an, mit Umweltüberzug.

    Hier gibt's eine schöne Auflistung zu der duh (Kritiker gibt's zur genüge):
    https://www.dieselvorwand.de/recherche-duh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Hays AG, Dortmund,Düsseldorf
  3. Hays AG, Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme