1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wearables: Fitbit entlässt sechs…

Haben die nicht erst Pebble gekauft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: TrollNo1 31.01.17 - 09:41

    Bisschen Geld muss also schon da sein.

  2. Re: Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: Keiler 31.01.17 - 09:54

    Pebble wurde nicht aufgekauft.
    Pebble ist insolvent gegangen und Fitbit hat einige Patente, die Software und etwas von der Belegschaft übernommen.

    Fitbit stand schon vorher schlecht da. So wie der ganze Markt.

  3. Re: Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: _BJ_ 31.01.17 - 10:22

    Finde keinerlei Informationen das Pebble insolvent gegangen ist? Gibt es eine Quelle dazu? Überall ist nur zu finden das FitBit Pebble gekauft hat.

  4. Re: Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: TrollNo1 31.01.17 - 10:31

    Die standen wohl kurz vor der Insolvenz. Der Verkauf war die letzte Reißleine vor der Pleite.

  5. Re: Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: Keiler 31.01.17 - 10:33

    https://www.bloomberg.com/news/articles/2016-12-07/pebble-said-to-discuss-selling-software-assets-to-fitbit

    https://en.wikipedia.org/wiki/Pebble_(watch)#Closing_of_Pebble

    usw.

  6. Re: Haben die nicht erst Pebble gekauft?

    Autor: _BJ_ 31.01.17 - 12:43

    Ja bitte genau lesen. Sie haben einen Insolvenzantrag gestellt mehr nicht. Das war auch bekannt und zweifellos steckte Pebble in großen Schwierigkeiten. Aber als Insolvent gilt ein Unternehmen erst wenn der Antrag angenommen wird, was hier nicht der Fall war, denn FitBit hat Pebble gekauft. Und genau das steht auch in Ihren aufgeführten Quellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen
  3. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin
  4. Kita Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de