1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webseiten: Googles Domain…

Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

    Autor: Robert0 14.01.15 - 16:25

    Bei uns haben wohl schon früh die Automatisierungs-Hoster gearbeitet und dank Konkurenz und verfügbarkeit von .de ist das alles ziemlich billig geworden.... bis hin zu gratis .de
    Realistisch muss man aber wohl 6-7¤ dafür im Jahr berappen.
    Allerdings geht es scheinbar noch günstiger Hosteurope mit .xyz für 1,32¤

    Das ist aber beides ohne wirklichen Webspace. Nur ein Behelfs-Web

  2. Re: Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

    Autor: Jannis 14.01.15 - 16:52

    Robert0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings geht es scheinbar noch günstiger Hosteurope mit .xyz für 1,32¤

    Für ein Jahr und danach 12,99/a

  3. Re: Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

    Autor: Vanger 14.01.15 - 23:32

    > Realistisch muss man aber wohl 6-7¤ dafür im Jahr berappen.
    Da gehts preislich auch noch weiter runter ohne Kombipakete nutzen oder die Seriösität (aka "kostenlos") verlassen zu müssen. Bei inwx.de gibts .de-Domains schon für 4,65 ¤ im Jahr.

    > Allerdings geht es scheinbar noch günstiger Hosteurope mit .xyz für 1,32¤
    Ist dann aber auch eine .xyz-Domain... Für mich sind diese ganzen neuen TLDs keine "echten" Domains, ähnlich wie diese .tk- oder .me-Domains. Ich vermute, dass viele Otto-Normal-User da letztlich ähnlich denken.

  4. Re: Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

    Autor: Robert0 15.01.15 - 00:52

    Jannis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Robert0 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings geht es scheinbar noch günstiger Hosteurope mit .xyz für
    > 1,32¤
    >
    > Für ein Jahr und danach 12,99/a

    Auweh - Danke für den Hinweis auf diesen Nepp.... und es sind sogar 15¤!!!
    Also es geht auch mit verarsche. Aber 4¤ bei ivwx ist ja voll ok. Eigener Server daheim und NS-Einträge passend machen ... so macht es spaß

  5. Re: Tja, billigland Deutschland .de gibt es billiger und noch billiger gehts

    Autor: Jannis 15.01.15 - 01:06

    Robert0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Server daheim und NS-Einträge passend machen ... so macht es spaß

    Haben Sie eine statische IP-Adresse?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GASAG AG, Berlin
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  4. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 3,33€
  3. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme