1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Werne: Adventsstreik bei Amazon…

So ein Quatsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Quatsch

    Autor: Mopsmelder500 11.12.16 - 14:26

    Bei einem Blick auf Google Erth erkennt man wie weit der Wald weg ist in dem die Zelten. Und wo sich die LKW nun stauen sollten, wohl auf dem LKW Parkplatz bei Amazon. Ich vermute mal das war Montag früh und die Laster standen schon da. Da ist in vielen Deutschen Städten so, da wir ja alle auf der LKW lagern ...just in Time

    Gut das wir unsere Amazon Geschenke bereits aus Polen und Tschechien bekommen

  2. Re: So ein Quatsch

    Autor: Jogibaer 11.12.16 - 16:46

    Verdi soll aufhören mit dem Schwachsinn. Ich habe von den Streiks bei Amazon auch noch nichts gemerkt, aber bald werden es die deutschen Mitarbeiter merken weil ihnen gekündigt wird/ sie duch Packroboter ersetzt werden, oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird. Meiner Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.

  3. Re: So ein Quatsch

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.16 - 19:37

    Jogibaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verdi soll aufhören mit dem Schwachsinn. Ich habe von den Streiks bei
    > Amazon auch noch nichts gemerkt, aber bald werden es die deutschen
    > Mitarbeiter merken weil ihnen gekündigt wird/ sie duch Packroboter ersetzt
    > werden,
    Ws wird jeder durch einen Roboter ersetzt sowie dieser billiger ist als die person.

    > oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird.
    Wäre das machbar hätte man es schon getan.

    > Meiner
    > Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.
    Meiner Einschätzung nach hast du Marktwirtschaft und Kapitalismus nicht verstanden.

  4. Re: So ein Quatsch

    Autor: nicoledos 11.12.16 - 19:59

    Interessant wäre ein Vergleich zu Streik freien Tagen. Am hiesigen Gewerbepark ist auch ein Distributor ansässig. Da gibt es Tage bzw. Abende, da stehen überall LKWs. Am nächsten Morgen will dann jeder der erste an der Rampe sein.

  5. Re: So ein Quatsch

    Autor: Apfelbrot 11.12.16 - 22:54

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ws wird jeder durch einen Roboter ersetzt sowie dieser billiger ist als die
    > person.

    Du Überschätzt wie Teuer die Roboter sind, und unterschätzt wie Teuer so ein angestellter ist. Von denen der Roboter mehrere ersetzen könnte.

    > > oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird.
    > Wäre das machbar hätte man es schon getan.

    Man ist gerade dabei, nicht mitbekommen?

    Die neuen Versandorte sind alle kleiner, es geht wohl nur noch um same day delivery wofür das Versandnetz enger gespannt werden muss.

    Einen Tag mehr Laufzeit juckt fast niemanden, und das kann Amazon aus dem angrenzenden Ausland problemlos tun.
    Es wird ja jetzt schon dort gepackt.

    > > Meiner
    > > Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.
    > Meiner Einschätzung nach hast du Marktwirtschaft und Kapitalismus nicht
    > verstanden.

    Nein ich glaube eher du hast es nicht verstanden.

  6. Re: So ein Quatsch

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.16 - 00:31

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ws wird jeder durch einen Roboter ersetzt sowie dieser billiger ist als
    > die
    > > person.
    >
    > Du Überschätzt wie Teuer die Roboter sind, und unterschätzt wie Teuer so
    > ein angestellter ist. Von denen der Roboter mehrere ersetzen könnte.
    ???
    Wie kommst du drauf das ich das falsch einschätze?

    Sowie eine Maschine billiger(in anschaffung und unterhaltung) als der mensch ist geht der mensch. War bisher immer so und wird so bleiben. Und die Geschwindigkeit in der Maschinen diese Bedingungen erfüllen nimmt immer mehr zu. Es ist also quatsch dieses Argument bei Lohnforderungen zu bringen. Denn wenn die Maschine nur noch 1 Euro am tag kosten würde kann ein Mensch dennoch nicht für weniger arbeiten um arbeit zu haben.

    >
    > > > oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird.
    > > Wäre das machbar hätte man es schon getan.
    >
    > Man ist gerade dabei, nicht mitbekommen?
    >
    > Die neuen Versandorte sind alle kleiner, es geht wohl nur noch um same day
    > delivery wofür das Versandnetz enger gespannt werden muss.
    Wie du selbst festgestellt hast passiert das ja schon. Und das obwohl es keinen Tarifvertrages gibt und die Warnstreiks angeblich ja eh nichts bringen.
    Aber wieso wandert man dann ab? Würde Amazon dies nicht so oder so tun? Also immer das kostengünstigste Modell wählen? Wenn sich aus polen super nach Deutschland liefern läßt und die Polen nur 4 euro bekommen. Wieso sollte Amazon also in D bleiben wo sie 10 euro zaheln aktuell? Amazon Samariter? Nein.
    Also auch dieses Argument der Abwanderung quatsch.

    >
    > Einen Tag mehr Laufzeit juckt fast niemanden,
    Stimmt. Aber wieso wurde dann überhaupt in D was gebaut und nicht direkt aus den Nachbarländern geliefert?

    > und das kann Amazon aus dem
    > angrenzenden Ausland problemlos tun.
    Werden sie so oder so machen solang es von dort aus billiger ist.
    Nur können unsere arbeiter nicht mit polen in direkte Konkurrenz treten. Dazu werden sie aber praktisch gezwungen und leute wie du befürworten das auch noch.

    > Es wird ja jetzt schon dort gepackt.
    Aber wieso wird da denn jetzt schon gepackt?

    >
    > > > Meiner
    > > > Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.
    > > Meiner Einschätzung nach hast du Marktwirtschaft und Kapitalismus nicht
    > > verstanden.
    >
    > Nein ich glaube eher du hast es nicht verstanden.

  7. Re: So ein Quatsch

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.16 - 01:13

    Jogibaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verdi soll aufhören mit dem Schwachsinn. Ich habe von den Streiks bei
    > Amazon auch noch nichts gemerkt, aber bald werden es die deutschen
    > Mitarbeiter merken weil ihnen gekündigt wird/ sie duch Packroboter ersetzt
    > werden, oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird. Meiner
    > Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.


    Selbstzensur ist dumm, du darfst ruhig scheisse schreiben wenn es das ist was du sagen wolltest.. sind hier ja nicht in 1984 oder so

  8. Re: So ein Quatsch

    Autor: Palerider 12.12.16 - 09:50

    > werden, oder der Standort einfach in ein Nachbarland verlegt wird. Meiner
    > Einschätzung nach reiten die sich selbst in die Sch*****.

    Wen meinst Du? Die Verdifunktionäre reiten nur die anderen in die Scheiße und die Streikenden nicht nur sich sondern auch die Kollegen.

  9. Re: So ein Quatsch

    Autor: Blackhazard 12.12.16 - 11:28

    hey dann sei froh, dass überhaupt noch Firmen in Deutschland sitzen und nicht alle nach Polen wandern...deine Argumentationskette ist löchrig und teilweise sogar falsch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  2. Hays AG, Murr
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  2. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  3. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...
  4. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4