1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wi-LAN verklagt alle wegen…

Sie haben Nintendo vergessen!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: wombat 09.04.10 - 12:01

    In jeder Wii und Wiimote steckt Blauzahn.

    Sofort verklagen die Japsen!
    ;-)

  2. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: Prypjat 09.04.10 - 12:06

    wombat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In jeder Wii und Wiimote steckt Blauzahn.
    >
    > Sofort verklagen die Japsen!
    > ;-)

    Na na! Wer wird denn da gegen das Land der Aufgehenden Sonne hetzen?

  3. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: wombat 09.04.10 - 12:08

    Stimmt,
    eigentlich habe ich die Walschlitzer ganz lieb.

    Das wäre aber auch unzulässige Verallgemeinerung. Nicht jeder japaner isst Walburger und nutzt Bluetooth.

  4. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: RS 09.04.10 - 12:43

    Offensichtlich genauso lieb wie die Wale selbst.

  5. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: Der der Antworten muss 09.04.10 - 12:43

    Ja kann es auch sein, dass Nintendo das Patent nicht verletzt, weil sie dafür bezahlen?

  6. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: BloodKnight 09.04.10 - 13:27

    Entweder die bezahlen für die Methode oder die nutzen diese Methode nicht. Denn es geht hier nicht um die Technik Bluetooth sondern um die Methode wie Bluetooth in ein anderen Kanal wechselt. (Diese Methode ist praktisch wenn Störende Signale auf den jeweiligen Kanal liegen wird ganz einfach ein anderer Kanal genommen.)

  7. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: MrFloppy 09.04.10 - 15:07

    Ich denke eher, dass Nintendo einfach keine eiegenen Bluetooth Chips baut, sondern z.B. welche von Atheros nimmt und daher nicht verklagt werden.

    Nintendo wären ja sonst nicht die einzigen, die fehlen, ich würde zumindest die beiden nicht gerade kleinen Mobilfunktelefonanbieter Nokia und Samsung in der Liste auch vermissen ;)

  8. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: kleinesg 09.04.10 - 15:12

    MrFloppy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke eher, dass Nintendo einfach keine eiegenen Bluetooth Chips baut,
    > sondern z.B. welche von Atheros nimmt und daher nicht verklagt werden.

    "Diesmal verklagt das [...] US-Unternehmen alle namhaften Hersteller, die Bluetooth-Chips produzieren oder in ihren Geräten einsetzen."

    > Nintendo wären ja sonst nicht die einzigen, die fehlen, ich würde zumindest
    > die beiden nicht gerade kleinen Mobilfunktelefonanbieter Nokia und Samsung
    > in der Liste auch vermissen ;)

    Insofern fehlen die IMHO, ja.

  9. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: Treadmill 09.04.10 - 15:32

    Hm, stimmt, wir sind ja viel zivilisierter mit unseren Mastbetrieben.

  10. Re: Sie haben Nintendo vergessen!

    Autor: wali 09.04.10 - 16:13

    Joah! Kein US-Unternehmen wollte ich auch anfügen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de