1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 kommt nirgends besser an…

Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: XPforever 11.12.09 - 15:39

    Hier ein Aufruf an alle PC-Käufer: Nehmt XP!!!

    - Windows 7 ist erst in 2-3 Jahren fertig
    - Windows 7 ist erst in 5-6 Jahren ausgereift
    - Windows 7 kostet mächtig viel Geld (Pro und Ultimate)
    - Windows 7 ist nur ein gutverschlimmertes Vista

    kauft PC, die XP-Treiber haben.

    Danke ;-D

  2. Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Blork 11.12.09 - 15:48

    XPforever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Aufruf an alle PC-Käufer: Nehmt XP!!!
    >
    > - Windows 7 ist erst in 2-3 Jahren fertig
    > - Windows 7 ist erst in 5-6 Jahren ausgereift
    > - Windows 7 kostet mächtig viel Geld (Pro und Ultimate)
    > - Windows 7 ist nur ein gutverschlimmertes Vista
    >
    > kauft PC, die XP-Treiber haben.
    >
    > Danke ;-D

    Bei Win 7 funktionierten meine alten Geräte alle auf anhieb (XP musste man erst Treiber herunterladen)

    Win 7 ist schicker & gefühlt schneller als XP.

    Win 7 ist NOCH stabiler als XP.

    WIN 7 ist übersichtlicher.

    WIN 7 ist bereits fertig. Welches andere OS kann das von sich behaupten?

  3. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Pingponguin 11.12.09 - 15:53

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > WIN 7 ist bereits fertig. Welches andere OS kann das von sich behaupten?

    Behaupten kann das jedes OS. Ein fertiges OS wäre ein totes OS.

  4. Re: Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: ichda 11.12.09 - 15:54

    Hier ein Aufruf an alle PC-Käufer: Nehmt XP!!!

    - Windows 7 ist erst in 2-3 Jahren fertig | Du hast wohl scheinbar vor 3 Jarhen dein gehirn ausgeknipst.
    - Windows 7 ist erst in 5-6 Jahren ausgereift | ... denn dann bis du mit der Grundschule fertig
    - Windows 7 kostet mächtig viel Geld (Pro und Ultimate) | viel geld? 110€ für ein gescheites betriebssystem ist eigentlich verdammt günstig [ http://www.amazon.de/Windows-Professional-64-Bit-OEM/dp/B002NLKNRY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1260542985&sr=8-1-fkmr0 ]
    - Windows 7 ist nur ein gutverschlimmertes Vista | auch völliger blödsinn

    kauft PC, die XP-Treiber haben.

    Danke ;-D


    ...............................
    leute schaltet mal alle euer gehirn bitte wieder an und testet selber. Win7 läuft auf nem 5 jahre alten PC von mir stabiler undflüssiger als XP. XP ist mitlerweile völlig veraltet!

    hört mal bitte auf hier so einen bullshit zu verbreiten das geht ja mal garnicht mehr, nacher glaub den quatsch noch einer o.O.

    PS: ich liebe diese kommentar funktion bei golem. die ist echt sehr unterhaltsam. :-D

  5. XP muss sterben!

    Autor: Kat 11.12.09 - 15:55

    Unter keinem anderen Betriebssystem ist Arbeiten so schlecht wie unter XP. Und nebenbei habe ich bei meinem Umzug nach Windows 7 sofort alle Treiber für meinen 6 Jahre alten Laptop gehabt. Der Test ist daher anders ausgefallen als gedacht: Windows 7 bleibt drauf!

    Ich habe keine Rechner mit Windows XP mehr, und ich hoffe, dass sich möglichst viele andere Nutzer diesem Beispiel anschließen werden.

  6. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Zukide 11.12.09 - 15:55

    Die Sache mit den Treibern ist wirklich beindruckend :-)
    Nur die Treiber CD für meinen WLAN Stick musste ich einlegen, als ich erst mal Netz hatte haben sich alle Geräte automatisch installiert. Inklusive exotischen Sachen wie uralten IR-Sticks und anderen Komponenten.

    Was an Win 7 aber mächtig nervt sind diese doofen Bibliotheken. Sorry aber ich weiß wo alle meine Daten liegen, ich brauche die einfach nicht und diese komische Suche auch nicht!!

  7. Warum denn ?

    Autor: G.Fawkes 11.12.09 - 16:02

    Ich nehm auf meiner alten Kiste Win2000 pro (1GHz 512MB RAM)
    Auf meinem Zocker Desktop WinXP pro
    Auf meinem Arbeitplatzstation Windows Vista
    Auf meinem Notebook Windows 7

    Hab keinerlei Probleme egal mit welchem System.

    Und Rate mal was man für windows 7 bezahlt ?
    Wenn man einen Studenten kennt in Technischen Ausbildung
    Kostet es gar nichts, da die im Normalfall bis zu 3 Lizensen für Lau bekommen. Wenn man Windows 7 System Builder kauft kostet die Home Premium astronomische 75Euro.

    Aber eigentlich sollte man bei jedem OS bis SP1 mindestens warten aber bei win7 hab ich ne ausnahme gemacht und bin bisher nicht enttäuscht worden.

    @Zukide Die Biblioteken kann man killen, wenn man weis wo man in der Registry Fummelt. (bei mir gibts keinen Bibliotheken mehr bei mir nervt nur der alberne Favoriten Stern )



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.09 16:04 durch G.Fawkes.

  8. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Sicainet 11.12.09 - 16:02

    Zukide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was an Win 7 aber mächtig nervt sind diese doofen Bibliotheken. Sorry aber
    > ich weiß wo alle meine Daten liegen, ich brauche die einfach nicht und
    > diese komische Suche auch nicht!!


    Warum nerven die? Deaktivier die einfach!

    Ich verwende die recht gern weil ich mehrere Speicherlocations hab. Macht das organisieren leichter :D

  9. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: ichda 11.12.09 - 16:06

    "Wenn man einen Studenten kennt in Technischen Ausbildung Kostet es gar nichts, da die im Normalfall bis zu 3 Lizensen für Lau bekommen."
    FYI:
    toll, das ist genau das selbe als würdest du die dinger bei rapidshare oder so ziehen. ist beides genau gleichermaßen illegal :-D

  10. Re: Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: 2323--- 11.12.09 - 16:08

    XP ist das mindeste Windows dass es jeh gab! Dagegen sieht sogar Vista stabil aus. XP ist so eine Grütze!

  11. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Kat 11.12.09 - 16:09

    ichda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Wenn man einen Studenten kennt in Technischen Ausbildung Kostet es gar
    > nichts, da die im Normalfall bis zu 3 Lizensen für Lau bekommen."
    > FYI:
    > toll, das ist genau das selbe als würdest du die dinger bei rapidshare oder
    > so ziehen. ist beides genau gleichermaßen illegal :-D


    Naja, ganz nebenbei bekommen diese Studenten vier Versionen. 32 und 64 bit, je englisch und deutsch. Codes sind darin beliebig austauschbar..

    Ich installiere das Ganze nur auf Rechnern, die mir gehören. Wenn einen davon meine Eltern verwenden - tja, dagegen kann keiner was sagen.. :D

  12. Re: Warum denn ?

    Autor: Kein Kostverächter 11.12.09 - 16:10

    Du weißt aber schon, dass die MSDNAA-Lizenzen (Studentenlizenzen) nicht weitergegeben werden dürfen? Die kommerzielle Nutzung ist auch nicht erlaubt. Wenn Du Dir von jemand anderem eine MSDNAA-Lizenz geben lässt, ist sie nichts wert, wenn Du dafür noch etwas bezahlst, hast Du für nichts bezahlt. Das ist lizenztechnisch kein Unterschied zum gecrackten Windows aus dem Netz. Nur mal so am Rande.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  13. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: ichda 11.12.09 - 16:11

    Kat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichda schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Wenn man einen Studenten kennt in Technischen Ausbildung Kostet es gar
    > > nichts, da die im Normalfall bis zu 3 Lizensen für Lau bekommen."
    > > FYI:
    > > toll, das ist genau das selbe als würdest du die dinger bei rapidshare
    > oder
    > > so ziehen. ist beides genau gleichermaßen illegal :-D
    >
    > Naja, ganz nebenbei bekommen diese Studenten vier Versionen. 32 und 64 bit,
    > je englisch und deutsch. Codes sind darin beliebig austauschbar..
    >
    > Ich installiere das Ganze nur auf Rechnern, die mir gehören. Wenn einen
    > davon meine Eltern verwenden - tja, dagegen kann keiner was sagen.. :D

    dito :-)

  14. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: G.Fawkes 11.12.09 - 16:57

    Was glaubt ihr was ich studiert hab ;-)
    Ich hab das argument nur gebracht, weil hier leute meinten es wäre teuer.
    Btw ich kauf meine SW - also schnauze



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.09 16:58 durch G.Fawkes.

  15. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Gelle 11.12.09 - 17:17

    Pingponguin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ein fertiges OS wäre ein totes OS.

    Nein, ein fertiges OS wäre des Standards würdig.

  16. Re: Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: Schnuffel 11.12.09 - 17:22

    > XP ist das mindeste Windows dass es jeh gab! Dagegen sieht sogar Vista
    > stabil aus. XP ist so eine Grütze!

    Wenn das deine Erfahrungen mit Windows XP sind, dann solltest du, statt auf das OS zu schimpfen, lieber deine Hardware überprüfen. Bei uns läuft Windows XP seit Jahren auf allen PCs stabil.

    Instabilitäten kommen meist von mangelhaften Treibern oder defekter Hardware. Am OS liegt es in den wenigsten Fällen.

  17. Re: XP muss sterben!

    Autor: QDOS 11.12.09 - 18:28

    dem schließe ich mich an, nie wieder XP!!

  18. Re: Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: fogel 11.12.09 - 18:32

    XPforever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Aufruf an alle PC-Käufer: Nehmt XP!!!
    >
    > - Windows 7 ist erst in 2-3 Jahren fertig
    > - Windows 7 ist erst in 5-6 Jahren ausgereift

    Und was hast du bis 2007 so als OS benutzt? Win98?

  19. Re: Nehmt bitte bitte BITTE XP zum Arbeiten!

    Autor: nille02 11.12.09 - 18:42

    XPforever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Aufruf an alle PC-Käufer: Nehmt XP!!!
    >
    > - Windows 7 ist erst in 2-3 Jahren fertig
    > - Windows 7 ist erst in 5-6 Jahren ausgereift
    Das sehen viele anders. Mich eingeschlossen.

    > - Windows 7 kostet mächtig viel Geld (Pro und Ultimate)
    Warum must du gleich zur Pro oder Ultimate greifen? Meist du es macht dich zum Profi weil das OS ein paar mehr Features hat oder wegen des Namenszusatz? Aber selbst ein Ultimate kostet nicht die viel.

    > - Windows 7 ist nur ein gutverschlimmertes Vista

    Könnte daher kommen da Vista auch nicht so schlecht ist wie sein Ruf.

  20. Re: Neee, lass mal gut sein.

    Autor: Ainer v. Fielen 11.12.09 - 18:47

    Ich habe grundsätzlich nichts gegen Win7! Nennt mich abartig, aber mir gefällt das "look'n'feel" von XP, also fehlt mir bei Win7 das XP-Theme inkl. XP-Explorer und Suche...

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart (Home-Office möglich)
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Ãœber Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten