Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: 60 Millionen Lizenzen…

Windows 8: 60 Millionen Lizenzen verkauft

Microsoft legt wieder einmal Zahlen vor, die den Erfolg von Windows 8 belegen sollen. So wurden mittlerweile 60 Millionen Lizenzen verkauft.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wenn MS das schon belgen muss dann.. 5

    Andreas2k | 09.01.13 12:00 11.01.13 19:30

  2. Sorry Microsoft ... 1

    kn3rd | 10.01.13 23:43 10.01.13 23:43

  3. Tja... 13

    Leviath4n | 09.01.13 12:11 10.01.13 23:38

  4. Windows 8 5

    Ben S | 09.01.13 16:50 10.01.13 11:52

  5. Habe mich gestern wieder an Ubuntu und Mint versucht! (Seiten: 1 2 ) 23

    Wunderlich | 09.01.13 10:13 10.01.13 01:29

  6. Big Brother is watching you! 3

    MarkusFritsche | 09.01.13 17:37 09.01.13 22:33

  7. Wie viele aktiviert? 3

    Hilmy | 09.01.13 17:47 09.01.13 20:55

  8. Das sind allerdings nicht einmal 2 Apps pro verkaufter Lizenz. 10

    klick mich | 09.01.13 09:44 09.01.13 15:50

  9. 60 Millionen verkauft... (Seiten: 1 2 ) 34

    Guardian | 09.01.13 08:48 09.01.13 15:38

  10. ClassicShell merzt größte Schwäche (mMn) aus 1

    Antagonist | 09.01.13 13:24 09.01.13 13:24

  11. Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht... 1

    motzerator | 09.01.13 12:45 09.01.13 12:45

  12. Re: Habe mich gestern wieder an Ubuntu und Mint versucht!

    1st1 | 09.01.13 11:46 Das Thema wurde verschoben.

  13. Der Markt ist bedeutend größer geworden 1

    sttn | 09.01.13 10:41 09.01.13 10:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Salzburg (Österreich)
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. KWS SAAT SE, Einbeck
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bang & Olufsen BeoPlay H6 2nd Generation für 175€ statt 237€ im Preisvergleich und LG...
  2. für 199,90€ statt 269€ im Vergleich
  3. 133€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab ca. 180€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt
    Mobilfunk
    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

  2. Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
    Drogenhandel
    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern haben mehrere Darknet-Marktplätze dichtgemacht. Neben Alphabay ist auch Hansa Market betroffen.

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
    Xcom-2-Erweiterung angespielt
    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

    Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44