1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Netzwerke: Samba 3.6…

Herzlichen Dank an die Entwickler!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Herzlichen Dank an die Entwickler!

    Autor: SkyBeam 10.08.11 - 20:18

    Hatta unter Gentoo schon das RC Package installiert und obwohl Samba 3.6.0 sowohl für x86 als auch für x64 Architekturen noch maskiert ist läuft bisher alles rund.
    Auch SMB2 läuft bisher wirklich rund. Insbesondere bei VPN-Verbindungen (bei mir ca. 100kB/s upstream) läuft SMB2 deutlich runder als SMB/NT1. Besonders Directory-Browsing ist über langsame VPN Verbindungen massiv schneller und profitiert offensichtlich sehr vom Pipelining. Auch die Probleme mit Roaming-Profiles bei SMB2 sind in der Version 3.6.0 verschwunden.

    Im Artikel werden aber ein paar Optionen erwähnt die nicht unbedingt gesetzt werden müssen:
    "max protocol = SMB2": Sehr zu empfehlen, besonders bei VPN-Verbindungen.
    "client ntlmv2 auth = yes": Gemäss Man-Page ist der Default-Wert bereits "yes".
    "client use spnego principal = no": Gemäss Man-Page ist der Defaut-Wert bereits "no".

    Die Option für den EPMAPPER ist zumindest in der gentoo Man-Page gar nicht vorhanden.

    Ich bin eigentlich dagegen Optionen die eh auf dem Default-Wert gelassen werden explizit nochmals zu definieren. In der nächsten Version werden solche Optionen manchmal umgeschaltet weil sie keinen Sinn mehr machen oder Probleme damit auftauchen. Mit den Standard-Werten fährt man häufig am besten.

    Mein Dank gebührt den Entwicklern. Samba 4 lässt zwar noch auf sich warten aber Samba 3 ist durchaus praktikabel einsetzbar und für unzählige NAS-Geräte unverzichtbar.

  2. Re: Herzlichen Dank an die Entwickler!

    Autor: knusperkopf 12.08.11 - 19:55

    Wo finde ich denn Samba 3.6? Ich hab bisher nur 3.5x im Portagetree.

    ---
    http://strammermax.meinbrutalo.de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 19:56 durch knusperkopf.

  3. Re: Herzlichen Dank an die Entwickler!

    Autor: SkyBeam 13.08.11 - 16:27

    knusperkopf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo finde ich denn Samba 3.6? Ich hab bisher nur 3.5x im Portagetree.

    Sieh' mal unter http://packages.gentoo.org/package/net-fs/samba nach.

    Samba 3.6.0 ist dort durchaus verfügbar. Ist aber sowohl für amd64 als auch für x86 maskiert und wird daher noch nicht automatisch auf den Systemen installiert.

    Um es zu installieren sind ein paar Klimmzüge notwendig. Also als erstes muss net-fs/samba demaskiert werden:

    Angenommen du verwendest die AMD64 Architektur:

    # echo "net-fs/samba ~amd64" >> /etc/portage/package.keywords

    Danach lässt sich zumindest schon mal Samba 3.5.11 installieren.
    Samba 3.6.0 bleibt immer noch gesperrt weil es eine "Hard Mask" bekommen hat. Um diese aufzuheben muss das Package in package.unmask eingetragen werden:

    # echo "=net-fs/samba-3.6.0" >> /etc/portage/package.unmask

    ACHTUNG: Hart maskierte Packages sind in der Regel experimentell und man sollte diese nicht für Produktivsysteme einsetzen. Samba 3.6.0 läuft bei mir wirklich super (mit LDAP backend) aber das muss nicht heissen, dass es bei dir auch so ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Porsche AG, Weilimdorf
  2. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  3. über Hays AG, München
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! SILENT BASE 802 White für 129,90€ + 6,99€ Versand)
  2. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  3. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  4. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme