1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wintersemester: Rekord bei…

Das Perfekte Studium

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Perfekte Studium

    Autor: Kleine Schildkröte 27.11.15 - 23:07

    Wenn man darüber Nachdenkt, fehlt uns ein Studium der Softwareentwicklung. Weg mit der ETechnik (bis auf kurze Grundlagen der Rechnerarchitekturen und des Chipdesigns - sagen wir 1/2 Jahr), dann Mathe auf zwei Semester zu je 8h (4h Vorlesung, 4h Präsenzübung) reduzieren, Theoretische Informatik muss leider sein (Turing, Komplexitätstheorie etc) 1,5 Jahre a 6h, Kommunikation und Netze (Kabel bis Drathlos wie funktionierts) 2*2h, halbes Jahr und der Rest dann das üblich (Technische Informatik, etc). Hälfte der Zeit ist mit Programmieren und verschiedenen Sprachen und vorallem Anwendungsfällen vollgepackt (Datenbanken, Frontend, Backend, Compiler und vieles mehr). Dürfte nach drei Jahren schon brauchbare Abschlüsse abgeben. Aber halt Uniniveau. Wenn ich sehe was manchmal in der FH oder gar bei den Berufsschulen vermittelt wird, das ist mir oft zu oberflächlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. RENK AG, Augsburg
  4. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  2. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...
  3. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  4. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de