1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Workstation: Apple verlegt Mac-Pro…

Durchblick!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Durchblick!

    Autor: Ach 30.06.19 - 05:07

    Bei all dem Für und Wider dem Mac Pro Design, bringt dieser intelligente Schachzug Apples doch mal eine klare Perspektive zum Vorschein : In China ist man keinen Käse! Man kann dort Schlagen genießen, eine große Auswahl an Insekten, selbst kulinarisch fein aufbereitete Mäuse und manchmal auch Ratten, aber Käse, der im Grunde nach den eigenen Füßen duftet, Käse ist Asien unbekannt oder verpönt als eine Art westliche Ernährungsanomalie.

    Wenn die Analogie ausbleibt geht auch die Form in Ordnung. Mit viel Chrom, technischem Aluminium, einem orientalisch anmutendem Lufteinlass und den jedes Formkonzept sprengenden Tragegriffen und Standfüßchen könnte der neue Traumrechner eine Punktlandung im Chinesischen Kitschdesign vorlegen. Dabei gleich die ganze Produktion in den anvisierten und praktisch unermesslichen Absatzmarkt zu verlegen, spart Zoll und Transportkosten, und anstelle peinlicher Analogien wird sich höchstens der ein oder andere Chinese wundern, wofür die Leute aus dem Westen zum Essen die ganze Rechenpower benötigen, bzw., ob es ihnen Glück bringen würde, ihre Speisen vor dem Verzehr auf ihrer Hardware zu reiben.

  2. Re: Durchblick!

    Autor: Eheran 30.06.19 - 11:47

    Völlig OT, weil es grad im anderen Thread um sowas ging:
    >In China ist man keinen Käse! Man kann dort Schlagen genießen

    Obwohl beides so keinen Sinn ergibt, war es meinem Hirn in 1s möglich, beides jeweils (ziemlich sicher) korrekt zu interpretieren. Anders als der Beitrag von konsolent da drüben.

    Und noch zu den Transportkosten... das kann doch nur Bruchteile von einem % des Preises ausmachen. Was für ein absurdes Argument für so ein Produkt.

  3. Re: Durchblick!

    Autor: Ach 30.06.19 - 15:33

    >Völlig OT, weil es grad im anderen Thread um sowas ging:

    Mit dem unterminieren des Einfluss Chinesischer Esstraditionen, bzw. dem des Chinesischen Designgeschmacks machst du es dir bei einem Designprodukt ein bisschen zu einfach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Consultant (m/w)
    SCHARR-Gruppe, Stuttgart
  2. (Senior) PMO Mitarbeiter (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Systemingenieurin IT-Security (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Servicemanager (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  2. 33,99€
  3. 13,49


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung